#0825 [On Tour] Berlin 2016 ~ Part 3

Puh, der letzte Teil ist ja doch schon wieder seeehr lange her…

Aber jetzt geht es endlich weiter mit unserem Berlinurlaub 2016.

Die anderen Teile gibt’s hier zu lesen: Berlin 2016 ~ Part 1, Berlin 2016 ~ Part 2.

 

16.09.2016

Nach dem Frühstück ging es zum Game Science Center.

Ziemlich cooler Laden!

Hat super viel Spaß gemacht und zum Abschluss gab’s noch einen Kurzfilm mit der Occulus Rift – bei mir war es “Lost”.

Fantasia Ballon

Später kamen wir an einem Ballonladen vorbei, der von außen etwas schräg aussah :D

Gamer’s HQ

Im Gamer’s HQ (toller Laden) haben wir Ghooost gekauft – sehr niedliches Spiel.

Eis

Unterwegs gab’s dann noch ein Eis vor dem Boulevard Berlin.

Morgenwelten

Anschließend machten wir einen Abstecher zu Morgenwelten – auch ein cooler kleiner Laden – mitgenommen haben wir Die Legenden von Andor – Chada und Thorn (viel mehr konnten wir auch einfach nicht im Bus nach Hause transportieren ^^°).

Zur Mieze – Katzenmusikcafé

Kurz vor 16 Uhr waren wir zurück im Hotel und machten uns noch einmal frisch, bevor es dann ins “Zur Mieze – Katzenmusikcafé” ging.

Die Katzen waren alle sehr niedlich und flauschig – leider hat mich die kleine Diva dann aber doch einmal gekratzt.. ^^°

Nach dem Katzen-Café ging’s zur Fledermaustour in der Zitadelle Spandau.

Die Tour war toll – wir haben viele Fledermäuse und Flughunde gesehen – ganz am Anfang wurden auch 2 freigelassen und wir durften dem Ganzen beiwohnen! <3

An dem Tag kamen wir auf 17.700 Schritte und 12,79km ^^

 

17.09.2016

Der Tag begann wie immer mit einem leckeren und reichlichen Frühstück.

Im Anschluss tingelten wir von 10:00 – 13:45 Uhr durch das Aquarium vom Zoo – viele schöne Fische und Reptilien haben die dort <3

Danach ging es zum 12. WS-Treffen – da ich dazu bereits gebloggt habe, verlink ich euch den Bericht dazu einfach nur ;)

Unterwegs haben wir ein paar Pokémon gefangen – auch ein paar der anderen haben mitgemacht ;)

Gegen 20 Uhr begleiteten wir dann Nerja zur S-Bahn und kurz darauf verabschiedeten wir uns auch von fuchsgedanken.

Zurück im Hotel waren wir noch im Schwimmbad und genossen ein Dampfbad.

Später fingen wir dann schon einmal an den Koffer zu packen, denn am nächsten Tag ging es auch schon wieder zurück nach Hause.

Den Tag schlossen wir mit 11.800 Schritten und 8,57km ab.

 

18.09.2016

Nun hieß es schon das letzte Mal das tolle Frühstücksbuffet genießen, bevor es zum ZOB ging.

Die Koffer gepackt checkten wir aus dem Hotel aus und fuhren los.

Der Bus kam etwas später an als angekündigt, aber das war noch okay.
Auf der Autobahn war leider ein Unfall, also dauerte der ganze Weg zurück länger als geplant.

Wir fuhren 11:30 Uhr in Berlin los und kamen gegen 16:00 Uhr zuhause an – der Bus fuhr zuerst an der falschen Ausfahrt ab und kreiselte dann erst einmal 2x im Horner Kreisel, bevor es endlich zum ZOB ging.

 

Der Urlaub war wieder einmal super schön und ich freu mich sehr, dass es auch mit dem WS-Treffen geklappt hat :D
Das Hotel ist absolut empfehlenswert und besuchen wir irgendwann sehr gerne ein weiteres Mal! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

to top
%d Bloggern gefällt das: