#0824 [Session-Life] Weekly Watched 2018 #30

Wuhu, wieder mal im Rhythmus – das nächste Weekly Watched für KW30 (23.07.2018 – 29.07.2018).

 

Pacific Rim 2: Uprising

Pacific Rim 2: Uprising

Es sah danach aus, als würde Jake Pentecost eine glorreiche Zukunft als Jaeger-Pilot haben und die Menschheit so im gigantischen Roboter vor den riesigen Wassermonstern Kaiju beschützen. Damit hätte er in die Fußstapfen seines Vaters Stacker treten können, der sich im Widerstand gegen die Kreaturen aus einer anderen Welt opferte. Aber weil Stacker in Jakes Schwester Mako Mori mehr Hoffnungen legte und der junge Mann die Erwartungen des Vaters nie zu erfüllen vermochte, schmiss er das Pilotentraining und landete in der Unterwelt, wo er Dieb und Schwarzmarkthändler wurde. Doch die Menschheit braucht ihn im Angesicht einer nie zuvor gesehenen Bedrohung. Mako führt ein neues Team junger Jaeger-Piloten an, zu dem auch Jake stoßen soll. Gemeinsam mit seinem Rivalen Lambert, der Hackerin Amaraund der ebenso mutigen wie konfliktbeladenen Jules Reyes wird Jake Teil der wichtigen Verteidigungstruppe…

by filmstarts.de

Der erste Teil gefiel mir recht gut, aber der zweite hat leider doch sehr nachgelassen.

Die Effekte waren ganz nett, storytechnisch wenig spannendes und es ähnelte sehr Transformers und Co.

Dennoch ganz nett anzugucken ^^

Rating: ★★★¼☆ 

 

Red Sparrow

Red Sparrow

Russland während der Putin-Administrative: Dominika Egorova ist eine disziplinierte und zu allem entschlossene Primaballerina, die nach einer Verletzung ihren Beruf nicht mehr ausüben kann. Um auch weiterhin für ihre Mutter sorgen zu können, nimmt sie das lukrative Angebot an, sich im Red-Sparrow-Programm der russischen Regierung zu einer Geheimagentin ausbilden zu lassen. Die Ausbildung ist hart und führt sie körperlich wie seelisch an ihre Grenzen. Nachdem sie sie überstanden hat, soll sie den jungen amerikanischen CIA-Agenten Nathaniel Nash überwachen und herausfinden, wer der wichtigste amerikanische Maulwurf in der russischen Politik ist. Doch schnell gerät das Katz-und-Maus-Spiel zwischen Egorova und Nash außer Kontrolle und es ist nicht mehr klar, wer hier eigentlich für wen arbeitet…

by filmstarts.de

Ich hatte mir ein wenig was anderes vorgestellt, zum Schluss hin wurde er aber dann doch noch sehr interessant.

Kann man sich auf jeden Fall mal angucken.

Rating: ★★★★☆ 

 

Singularity

Singularity

Im Jahr 2020 stellt Elias van Dorne, CEO des weltweit größten Herstellers von Robotern, seine bisher mächtigste Erfindung vor: Kronos, ein Super-Computer, der das Ende aller Kriege bedeuten soll. Doch als Kronos online geht, dauert es nicht lange, bis dieser feststellt, dass der einzige Feind des Weltfriendens der Mensch selbst ist – und der Computer startet eine globale Roboter-Attacke, um die Erde von der Infektion Menschheit zu befreien. 97 Jahre später hat nur noch eine kleine Zahl von Menschen überlebt und versteckt sich tagein tagaus vor den Killer-Maschinen. Doch die beiden Teenies Andrew und Calia schließen sich zusammen, um in eine unbekannte Welt vorzustoßen, von der es heißt, dass es dort keine Roboter gebe. Sie brechen auf zu einer beschwerlichen und gefährlichen Reise – aber gibt es die neue Heimat überhaupt?

by filmstarts.de

Also, die Story und Besetzung sind eigentlich ganz nett, aber der Film selbst war etwas seltsam und nicht immer stimmig.

Sehr schade, da hätte man so einiges rausholen können!

Rating: ★★¼☆☆ 

 

I Kill Giants

I Kill Giants

Die Teenagerin Barbara Thorson ist bei anderen Jugendlichen nicht besonders beliebt und leidet unter familiären Problemen. Doch die Außenseiterin verfügt über eine unerschöpfliche Fantasie. Von daher flüchtet sich das junge Mädchen in ihre ganz eigene imaginäre Welt, wo sie gigantische Monster bekämpft. In der realen Welt helfen Barbara ihre neue Freundin Sophia sowie die Beratungslehrerin Mrs. Mollé dabei, sich ihren Ängsten und den Herausforderungen des Alltags zu stellen. Vor allem Mrs. Mollé kommt Barbara dabei immer näher und lernt auch, all ihre Eigenheiten immer besser zu verstehen.

by filmstarts.de

Hier hatte ich mir auch etwas ganz anderes vorgestellt.

Optisch fand ich ihn an vielen Stellen ganz cool, die Idee ebenso – aber die Umsetzung war teilweise etwas.. mau?
Zum Schluss hin hätte ich mir dann doch irgendwie gewünscht, wir hätten uns etwas anderes stattdessen angesehen ^^°

Rating: ★★½☆☆ 

 

Ant-Man and the Wasp

Ant-Man and the Wasp (Kino) 3D

Seit den Ereignissen von „The First Avenger: Civil War“ steht Scott Lang alias Ant-Man, der im Spezialanzug seine Körpergröße massiv verändern kann, unter Hausarrest. Die meiste Zeit verbringt er nun einfach damit, ein guter Vater für seine Tochter Cassie zu sein. Doch kurz vor Ablauf seiner Strafe wird er von seinem Mentor Dr. Hank Pym und dessen Tochter Hope van Dyne aus seinem Alltagstrott und wieder zurück ins Abenteuer gerissen. Scott soll Hank und Hope bei der Suche nach Hopes Mutter Janet helfen, die vor langer Zeit bei einer gefährlichen Mission im subatomaren Raum verschwand. Doch bei ihrer Mission geraten Scott, Hope und Hank mit der mysteriösen Ghost aneinander, die ihre ganz eigenen Ziele verfolgt…

by filmstarts.de

Omg!

Er war soooo grandios! Und lustig!
Einfach mega gut! :D

Und er erklärt vieles, was man sich bei Infinity War gefragt hat ;)

Das 3D war aber leider so gar nicht toll – am Bildrand oft sehr unscharf bzw. verschwommen.

Rating: ★★★★★ 

 

The Walking Dead ~ Staffel 7

The Walking Dead ~ Staffel 7

Nach den schrecklichen Ereignissen der sechsten Staffel herrscht Krieg: Ricks Gruppe und die restlichen Überlebenden aus Alexandria sehen sich mit einem übermächtigen Feind konfrontiert, nämlich Negan. Dieser hat sich lange Zeit im Hintergrund gehalten – zumindest so lange, dass sich Rick seiner Sache zu sicher und nachlässig wurde. Genau in diesem Augenblick der Schwäche schlug Negan zu – mit verheerenden Folgen.

by moviepilot.de

Endlich haben wir auch mal diese Staffel beendet – und OMG!

Ich fand sie echt gut, viele Schocker, viel unerwartetes – I like!

Rating: ★★★★½ 

 

2 Kommentare

  • oh das hatte ich befürchtet bei Pacific Rim :D ich habe den zweiten Teil im Kino irgendwie verpasst, den ersten Teil habe ich sehr geliebt (auch den Soundtrack). Mal gucken wann wir dazu kommen den zweiten zu schauen. Und ich glaube ich werde demnächst auch mal Beiträge machen was ich so geguckt habe, traue mich aber nicht da Bilder mit rein zu nehmen :D

    • Ja, leider war der nicht sooo dolle halt, vor allem im Vergleich zum Ersten ^^

      Naja, die Poster bzw DVD Cover sollten jetzt eigentlich wirklich kein Problem sein..
      Ich fänds super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

to top
%d Bloggern gefällt das: