Der Verteilerkasten wird aufgelegt

Ihr erinnert euch noch an das Chaos an Kabeln, die im HTR von der Decke hingen und aus dem Boden kamen? Uff ja, das sah nicht schön aus – oder?!? Zum Glück kam am 06.01.2020 der Elektriker wieder vorbei, um alle Leitungen im Schaltschrank auf Reihenklemmen aufzulegen.

Er war bei uns nicht 1 Tag beschäftigt wie bei einem “Standardhaus” – er hat ganze 4 Tage gebracht. Alle Leitungen wurden fein säuberlich aufgelegt und am Ende sieht der Schrank wirklich top aufgeräumt aus. Als das Werk vollendet war, hat der Elektriker ca 100kg Kabel und Isolierungsabfälle entsorgt. Unser Bauleiter war auch mal kurz da und hat der Arbeit gehuldigt. Er selbst hatte auch noch keine Erfahrung mit dem Thema Smarthome und war von den “Ausmaßen” beeindruckt. Für andere Häuser hat er sich wertvolle Tipps geholt, z.B. wie groß der HTW + Schaltschrank dimensioniert werden muss. Hier hatten wir uns ja zum Glück schon bei der Hausplanung Gedanken gemacht.

Jetzt ist alles vorbereitet, damit in ein paar Wochen die KNX Komponenten montiert werden können.


to top
%d Bloggern gefällt das: