Lesen,  Manga,  Reviews

#1318 [Review] Manga ~ Eine Geschichte von sieben Leben

Eine Geschichte von sieben Leben
Eine Geschichte von sieben Leben

Eine Geschichte von sieben Leben

Wie jeden Tag sind die Straßenkatzen Nanao und Machi auf der Suche nach einem warmen Schlafplatz. Zufällig finden sie Unterschlupf in einem staubigen Abstellraum im Haus einer jungen Frau. Diese hat allerdings nicht nur panische Angst vor den Vierbeinern, sondern kann sie auch absolut nicht ausstehen! Doch noch während sie die beiden Katzen davonjagt, entdeckt sie etwas seltsam Vertrautes an dem schwarz-weißen Nanao…

Autor / Illustrator: Gin SHIRAKAWA
Publisher / Verlag: EMA – Egmont Manga und Anime
(Erst)Veröffentlichung: 11.07.2022 ‑ 09.11.2022
Format: Manga
Anzahl Bände: 3

Eine Geschichte von sieben Leben bei EMA – Egmont Manga und Anime
Eine Geschichte von sieben Leben bei Amazon

Am Anfang fühlte ich mich sehr zerrissen. Einerseits ist es super süß & niedlich, weil Kätzchen <3 Andererseits aber auch mega traurig, wenn man die Backstory vom kleinen Kater Nanao erfährt. :(
Im Verlauf erfährt man noch mehr über ihn, aber auch über Machi. Die beiden sind so süß
Aber die Backgroundstories sind einfach so traurig :(
Aber omg.. Was hab ich an dieser einen Stelle geweint! T_T

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke mehr von Pulchi

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen