Lesen,  Manga,  Reviews

#1250 [Review] Manga ~ Boys next Door

Boys next Door
Boys next Door

Boys next Door

Der 27-jährige Lehrer Adrian, der hinter seiner soliden und kinderlieben Fassade ein bitteres Unwesen treibt, trägt eine dunkle Vergangenheit mit sich. Lawrence, ein junger Stricher, beobachtet, wie Adrian einen anderen Strichjungen niedersticht. Am Tatort findet er einen silbernen Anhänger, den er als Indiz nutzen will, und sucht den Täter auf. Die beiden kommen sich näher, doch Adrian ist sich sicher, dass er auch Lawrence töten muss…

Autor / Illustrator: Kaori YUKI
Publisher / Verlag: Carlsen Manga
(Erst)Veröffentlichung: 22.11.2003
Format: Manga
Anzahl Bände: 1

Boys next Door bei Amazon

Der einzige Boys Love, den ich besitze – aber so viel hat er damit eigentlich nicht zu tun (finde ich).

Kaori Yuki entwirft ja oft sehr tiefsinnige Geschichten – die Hauptstory fand ich gut, wenn das Thema auch etwas schwierig ist.
Die zwei Kurzgeschichten empfand ich als etwas anstrengend. Ja, sie sind schon sehr alt und der Zeichenstil ist sehr gewöhnungsbedürftig, aber auch die Story find ich sehr wirr ^^‘

Ich bin sehr zwiegespalten über diesen Manga :s

Rating: ★★★½☆ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke mehr von Pulchi

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen