#0716 [Session-Life] Weekly Watched 2017 #40

Das nächste Weekly Watched für KW40 (02.10.2017 – 08.10.2017) wartet!

Blade Runner

Blade Runner ~ The Final Cut

Wir schreiben das Jahr 2019: Vier gentechnologisch hergestellte Menschen, sogenannte „Replikanten“, proben den Aufstand. Sie maßen sich an, ihre auf vier Jahre festgesetzte Lebensfrist verlängern zu lassen. Ihr Pech, dass Blade Runner Deckard auf sie angesetzt ist. Er ist ein abgebrühter Profi, wenn es darum geht, Replikanten aufzuspüren und zu vernichten. Im verregneten Los Angeles der Zukunft macht er sich auf die Jagd…

„Blade Runner“ lief erstmals 1982 im Kino und kehrte 1993 und 2007 als „Director’s Cut“ bzw. „Final Cut“ auf die Leinwände zurück.

by filmstarts.de

Bevor es in den neuen Teil ging, musste ich natürlich erstmal meine Lücke schließen und den 1. gucken.

Und ich fand ihn richtig gut!
Der „Held“ ist mal nicht so übertrieben wie es in anderen Filmen oft der Fall ist – er bekommt ja auch teilweise ganz schön „aufs Maul“ :D

Man muss das Genre und „langsame“ Filme mögen, um seinen Spaß dabei zu haben.
Manche können damit gar nichts anfangen, viele andere aber schon.

Man muss den Film auch ein wenig auf sich wirken lassen.

Rating: ★★★★★ 

 

Blade Runner 2049

Blade Runner 2049 3D (Kino)

Im Jahr 2023 wird die Herstellung von Replikanten – künstlichen Menschen, die zum Einsatz in den Weltall-Kolonien gezüchtet werden – nach mehreren schwerwiegenden Vorfällen verboten. Als der brillante Industrielle Niander Wallace ein neues, verbessertes Modell, den „Nexus 9“, vorstellt, wird die Produktion 2036 jedoch wieder erlaubt. Um ältere und somit nicht zugelassene Replikanten-Modelle, die sich auf der Erde verstecken, aufzuspüren und zu eliminieren, ist weiterhin die sogenannte „Blade Runner“-Einheit des LAPD im Einsatz, zu der auch K gehört. Bei seiner Arbeit stößt K auf ein düsteres, gut gehütetes Geheimnis von enormer Sprengkraft, das ihn auf die Spur eines ehemaligen Blade Runners bringt: Rick Deckard, der vor 30 Jahren aus Los Angeles verschwand…

by filmstarts.de

Wie beim ersten Teil muss man sich auf den Film einlassen – ich denke ohne Vorgeschichte sollte man ihn wohl lieber nicht gucken, da man ein paar Sachen nicht versteht.

Ich fand es richtig faszinierend, dass man immer wieder dachte „aaah! ok!“ und dann später „oh.. ok?“ weil etwas ganz anderes als erwartet passiert ist, aber ich mag sowas :D

Der Film ist zwar recht „langatmig“, aber er erzählt wahnsinnig viel – teils sehr tiefgründig – und lässt sich damit zum Glück auch Zeit – viele andere Filme sind da ja oft sehr hektisch.

Nach dem Teil fand ich den ersten dann sogar noch besser, weil ich manche Sachen dann ganz anders gesehen hab, als davor.

Man muss definitiv das Genre mögen, aber es ist eine verdammt schöne Abwechslung zu den aktuellen Filmen! :)

Rating: ★★★★★ 

 

Westworld ~ Staffel 1

Westworld ~ Staffel 1

In dem futuristischen Freizeitpark Westworld lassen der brillante Erfinder Dr. Robert Ford und sein Team die Träume ihrer wohlhabenden Besucher wahrwerden: In einer täuschend echten Wildwest-Umgebung können sie sich nach Lust und Laune austoben und dabei gar ihrer Mord- und Sexlust freien Lauf lassen, schließlich wird der Park lediglich von künstlichen Lebensformen bevölkert. Eines Tages fangen einige von ihnen – allen voran die Farmertochter Dolores – jedoch an, ein Bewusstsein zu entwickeln und so allmählich zu realisieren, was die Menschen mit ihnen anstellen. Derweil versucht der mysteriöse Mann in Schwarz (Ed Harris), ein langjähriger Stammgast von Westworld, hinter das letzte dunkle Geheimnis des Parks zu kommen.

by filmstarts.de

Endlich mal wieder eine Serie, die mir richtig gut gefällt!

Sie hat so viele Plot Twists und allgemein hätte man so vieles nicht erwartet, was und wie es dann kam.

Ich bin sehr gespannt auf die nächste Staffel!

Für mich eine absolute Muss-Empfehlung! ;)

Rating: ★★★★★ 

2 Kommentare

  • Blade Runner kenne ich bisher (leider) nur vom Namen her, aber sofern Amazon Prime das hat, muss ich mir den „alten“ Film mal ansehen. Genau so wie ich nun dank dir unbedingt die Serie „Westworld“ gucken will. Muss jetzt nur noch hoffen, dass Amazon, die im Prime verfügbar hat.

    Liebe Grüße,
    Franzi

  • WestWorld wurde mir mal von Freunden empfohlen, geschaut habe ich es aber noch nicht. Aber wenn du so begeistert gewesen bist, überlege ich es mir wohl noch mal, mir die Serie nicht doch mal anzutun (auch, wenn ich eher wenige Serien schaue, weil ich mich selber gut genug kenne, Serien irgendwann mittendrin abzubrechen, da die Lust verfliegt).^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

to top
%d Bloggern gefällt das: