#0423 [Session-Life] Weekly Watched 2014 #30 & #31

Es ist wieder Zeit für das Weekly Watched – diesmal KW30 (21.07. – 27.07.) und KW31 (28.07. – 02.08.).

 

Die Bücherdiebin

Die Bücherdiebin

Noch vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs wird die Familie Meminger in den Wirren der Nazi-Zeit auseinandergerissen. Die neunjährige Tochter Liesel (Sophie Nélisse) kommt nach München und wird dort von den Pflegeeltern Hans (Geoffrey Rush) und Rosa Hubermann (Emily Watson) aufgenommen – die außerdem den jungen Juden Max (Ben Schnetzer) bei sich versteckt halten. Max bringt Liesel das Lesen bei und begeistert sie für die Magie der Literatur. Als der Krieg um sie herum immer schlimmere Ausmaße annimmt, beginnt Liesel sich in die Geschichten ihrer Bücher zu flüchten, um die Bombardierungen und die Deportationen der Juden zu verdrängen. Da ihr alsbald der Nachschub ausgeht, fängt sie an, Bücher zu stehlen und bei Bücherverbrennungen heimlich dem Feuer zu entreißen. So bewahrt sie Kulturgüter vor der Vernichtung – und sichert sich neuen Lesestoff, mit dessen Hilfe sie im Keller in Fantasiewelten eintaucht…

by filmstarts.de

Ich fand den Film sehr bewegend und mitfühlend – es gab auch viele schöne und lustige Szenen, aber auch viele zum Nachdenken.

Ich kenne zwar das Buch nicht, aber finde, es ist ein wirklich guter Film geworden :)

 

Jack Rayn ~ Shadow Recruit

Jack Rayn ~ Shadow Recruit

Der Wirtschaftsstudent Jack Ryan (Chris Pine) verlässt nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 die Uni und schließt sich freiwillig den Marines an. Bei einem Einsatz in Afghanistan wird er dann allerdings schwer verletzt und muss sich in eine langwierige Behandlung bei der Ärztin Cathy Muller (Keira Knightley) begeben. Ein weiterer Fronteinsatz kommt nicht infrage, aber Ryan muss dennoch schneller wieder zur Waffe greifen, als ihm lieb ist. Unter einem Vorwand lädt ihn der CIA-Agent William Harper (Kevin Costner) zu einem Gespräch ein. Der Geheimdienstler bittet Ryan um Hilfe bei der Vereitelung eines Anschlags, der den kompletten Zusammenbruch des Finanzwesens zur Folge haben könnte. Die Gefahr geht angeblich vom russischen Oligarchen Viktor Cherevin (Kenneth Branagh) aus, der zuerst die Vereinigten Staaten und dann sämtliche wichtigen Finanzplätze lahmlegen will. Entgegen anfänglicher Widerstände lässt sich Ryan darauf ein, sich wieder als Student einzuschreiben und undercover gegen Cherevin vorzugehen. Dies soll nach Möglichkeit ohne Waffengewalt erfolgen. Ryan verfängt sich jedoch schnell in einem Netz aus Intrigen – und dann taucht auch noch Cathy in Moskau auf…

by filmstarts.de

Hat mir richtig gut gefallen – wobei ich auf Keira gut verzichten hätte können X’D
Aber naja, sie hat nen ganz guten Job gemacht ^^

 

Hell

Hell

Auf der Suche nach den letzten Wasserquellen der Welt streifen Phillip (Lars Eidinger), Marie (Hannah Herzsprung) und die kleine Leonie (Lisa Vicari) durch eine menschenleere Einöde. Seit die Sonnenstrahlung vor einigen Jahren rapide zugenommen hat, ist das einstmals grüne Land zur ausgedörrten Hölle verkommen. Wasser ist rar geworden, genauso wie Benzin, weswegen sich das junge Trio mit dem undurchschaubaren Mechaniker Tom (Stipe Erceg) verbündet. Doch man ist nicht allein – Phillip, Marie und Leonie müssen all ihren Mut zusammen nehmen und sich einem zu allem entschlossenen Feind stellen… und sich dabei nicht nur fragen, ob sie Tom vertrauen können, sondern auch wie weit bereit sie sind, für einen anderen aus der Gruppe, ihr eigenes Leben aufs Spiel zu setzen.

by filmstarts.de

Ich hatte ehrlich was anderes erwartet, vorallem wusste ich erst nicht, dass es ein deutscher Film ist.

Er war ganz ok, aber ich finde, da hätte man durchaus mehr und besseres noch rausholen können ^^

 

Pain & Gain

Pain & Gain

Bodybuilder Daniel Lugo (Mark Wahlberg) und sein Kumpel Adrian Doorbal (Anthony Mackie) sind die besten Freunde. Sie wohnen im sonnigen Süden von Florida. Doch anstatt das Leben in vollen Zügen genießen zu können, rackert sich Lugo im Fitnessclub Sun Gym den Hintern ab. Der Job wirft nicht viel Geld ab und so ist der Muskelprotz am Ende des Tages ganz und gar nicht zufrieden mit sich und seinem Leben. Zusammen mit Doorbal heckt er schließlich einen Plan aus, um Victor Kershaw (Tony Shalhoub), seines Zeichens steinreicher Geschäftsmann und regelmäßiger Besucher der Muckibude, zu entführen und per Folter dazu zu bringen, ihnen all sein Geld zu überweisen. Der Plan scheint idiotensicher und mit der tatkräftigen Unterstützung des frisch aus dem Knast entlassenen Paul Doyle (Dwayne Johnson) scheint das aberwitzige Vorhaben tatsächlich zu gelingen. Als Kershaw jedoch die Flucht gelingt und er ihnen den Privatermittler Ed Du Bois (Ed Harris) auf den Hals hetzt, der sie finden und zur Strecke bringen soll, wird die Luft dünn für das aufgepumpte Trio.

by filmstarts.de

Wir hatten uns lange gegen P&G gewunden, aber nach ein paar Meinungen von Freunden haben wir uns dann doch entschieden ihn uns anzugucken.

Er war doch lustiger als erwartet – und wir haben bis zum Ende nicht geglaubt, dass der Film wirklich auf einer wahren Begebenheit beruht – weil es einfach so absurd und abgedreht war, dass man es kaum glauben kann, dass es wirklich so dumme Leute gibt x’D

 

Jack Reacher

Jack Reacher

Eine Kleinstadt in Indiana, USA: Auf offener Straße werden fünf Menschen kaltblütig erschossen. Da alle Beweise gegen ihn sprechen, wird bald der ehemalige Scharfschütze James Barr (Joseph Sikora) in Untersuchungshaft genommen, in der er bei den Verhören nur einen Satz über die Lippen bringt: „Holt Jack Reacher!“ Besagter Jack Reacher (Tom Cruise) ist ein genialer Ex-Army-Ermittler und zynischer Einzelgänger, der noch immer im Namen der Gerechtigkeit auf Verbrecherjagd ist. So hatte er vor Jahren auch Barr kennengelernt, der im Golfkrieg vier Menschen tötete und nur aus politischen Gründen freikam. Damals hatte Reacher geschworen, den Mörder eines Tages hinter Gitter zu bringen – und nun soll er ihm helfen?! Gemeinsam mit der jungen Anwältin Helen Rodin (Rosamund Pike) und dem Kriegsveteranen Cash (Robert Duvall) macht sich der Ermittler an die Untersuchung der Hintergründe. Bald muss er erkennen, dass er in ein fieses Komplott verstrickt wurde, bei dem der ehemalige sowjetische Gefangene „The Zec“ (Werner Herzog) eine nicht unbedeutende Rolle spielt…

by filmstarts.de

Meiner Meinung nach wieder ein recht guter Film mit Tom Cruise! :)

Also wer den Film noch nicht kennt: angucken! :D

 

Homefront

Homefront

Phil Broker (Jason Statham), ein ehemaliger Agent der Drogenvollzugsbehörde DEA, zieht sich nach dem Tod seiner Frau mit seiner Tochter Maddy (Izabela Vidovic) aufs Land zurück. In der idyllischen Umgebung einer Kleinstadt will er Ruhe finden und seine Vergangenheit hinter sich lassen. Zunächst geht der Plan auch auf. Als seine Tochter in der Schule jedoch von Rowdys bedrängt wird und sie sich gegen deren Wortführer mit heftigen Schlägen zur Wehr setzt, ändert sich die Situation: Der Onkel des Jungen ist der lokale Drogenboss Gator Bodine (James Franco), der diesen Vorfall nicht einfach so hinnehmen will. Er sucht Brokers Haus auf, um ihn zur Rede zu stellen. Da die Familie nicht anwesend ist, durchstöbert er deren Sachen und stößt auf Hinweise auf Brokers Vergangenheit als Drogen-Polizist. Gator sieht seine Chance und hetzt Broker ein paar schwere Jungs auf den Hals, deren Drogenring der Cop einst auffliegen ließ.

by filmstarts.de

Mittlerweile mag ich Jason Statham richtig gern :D
Der Film ist sowohl lustig, als auch actiongeladen – macht Spaß ihn zu gucken! :)

Und aww, der kleine Kater <3

 

Monsters vs. Aliens

Monsters vs. Aliens

Für Susan Murphy (deutsche Stimme: Diana Amft) hätte es der schönste Tag ihres Lebens werden sollen – doch auf dem Weg zur Hochzeitskirche wird sie von einem Meteor getroffen und mit Weltraumschleim übergossen. Minuten später ist sie zur 15 Meter großen Riesin mutiert und hat so viel Kraft wie 10.000 Frauen. Sowas macht den Leuten verständlicherweise Angst, weswegen sich Susan bald darauf in einem geheimen und streng bewachten Lager wiederfindet. Dort trifft sie, nun „Gigantika“ genannt, andere Monster: den verrückten Insekten-Mensch Prof. Dr. Kakerlake, einen Tausende von Jahren alten Fischmann namens Missing Link (Ralf Moeller), den glibberigen und unzerstörbaren B.O.B. (Oliver Kalkofe) und die gigantische Larve Insektosaurus. Mit ihnen fristet Susan fortan ein karges Dasein in Gefangenschaft. Bis die Erde eines Tages vom Alien-Despot Gallaxhar angegriffen wird und die Monster als einzige etwas gegen die Invasoren auszurichten vermögen…

by filmstarts.de

Ich fand den Film soo toll – total lustig, niedliche Figuren, schöne Idee und Umsetzung :)

Schade, dass der Film nicht so gut ankam und es keinen zweiten Teil geben wird :(

 

Escape Plan

Escape Plan

Ray Breslin (Sylvester Stallone) ist einer der besten Sicherheitsexperten der Welt. Mit seinen Kenntnissen ist er in der Lage, aus jedem Gefängnis auszubrechen und damit genau der richtige Mann für den Auftrag, einen neuen High-Tech-Hochsicherheitstrakt einem Praxistest zu unterziehen: Ray lässt sich inkognito als Insasse im Knast einschleusen. Doch schnell bemerkt er, dass ihm eine Falle gestellt wurde: Es scheint so, als ob ihn die Auftraggeber für immer im Gefängnis schmoren lassen wollen. Zudem machen ihm sadistische Wächter das Leben zur Hölle und insbesondere der Leiter der Anstalt Willard Hobbes (Jim Caviezel) hat es auf ihn abgesehen. Ray versucht zu entkommen, aber ein Ausbruch scheint tatsächlich unmöglich, denn für den Bau des Superknastes wurden alle Ratschläge befolgt, die er im Laufe seiner Arbeit für den perfekten Knast gegeben hat. Erst als er den Mithäftling Emil Rottmayer (Arnold Schwarzenegger) kennenlernt, eröffnet sich eine Möglichkeit. Gemeinsam schmieden sie einen Plan, um aus dem „Grab“, wie der Codename der Einrichtung lautet, zu fliehen.

by filmstarts.de

Eigentlich fand ich die Idee recht gut, die Umsetzung war auch ok.

Es ist mal ein wenig was anderes als sonst, wenn auch an ein paar Stellen selstam, aber ich fand ihn eigentlich ganz gut.

 

Na, was stand bei euch an?
Welchen der Filme kennt ihr schon?

3 Kommentare

  • „die Bücherdiebin“ ist wirklich ein sehr toller Film!
    Ich habe das Buch gelesen und später im Flugzeug den Film gesehen und ich war von beidem sehr begeistert :)

    LG

  • WAT EIN FILM MIT THE ROCK UND EINER MIT STATHAM – DIE ICH NICHT KENNE DDDDD: wo hast du denn die her?! (und auch meinen respekt, wie du so viele Filme schauen kannst :D – hast du ein Amazon-Abbo?)

    War jedenfalls interessant zu lesen *_*

    … ich wollte allerdings mal allgemein nachfragen wie es dir so geht? ♥ Alles klar; haben ja lange nichts mehr von einander gehört – ab und zu sehe ich bei Twitter von dir was aufblitzen aber mehr bekomme ich einfach nicht mit x“D ~

    GLG Mia

  • @Lebensbummlerin:
    Jaa, ich fand ihn einfach so toll!
    Und das, obwohls ne deutsche Produktion ist ^^

    @Mia:
    Hihi :D
    Danke <3
    Mir gehts ganz gut =)
    Hoffe dir auch? <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

to top
%d Bloggern gefällt das: