Lesen,  Manga,  Reviews

#1300 [Review] Manga ~ Blick ins Herz

Blick ins Herz
Blick ins Herz

Blick ins Herz

Ohne Brille keine Liebe!

Honami findet Jungs mit Brille so anziehend, dass ihr Freund auf jeden Fall ein Brillenträger sein muss. Als ihr Sandkastenfreund Kazuma an ihre Schule wechselt, schlägt ihr Herz wie verrückt: Aus ihm ist ein cooler junger Mann mit Brille geworden! Schnell entwickelt sie Gefühle für ihn, doch Kazuma ist nur bei ihr, um sich wegen eines Vorfalls von damals zu rächen…

Autor / Illustrator: Marina UMEZAWA
Publisher / Verlag: Tokyopop
(Erst)Veröffentlichung: 15.11.2018
Format: Manga
Anzahl Bände: 1

Blick ins Herz bei Tokyopop
Blick ins Herz bei Amazon

Ich bin eindeutig aus dem Alter raus, als ich sowas noch toll fand ^^‘
Mittlerweile ist mir das ganze viel zu kitschig und unglaubwürdig. Für Zwischendurch ist’s ganz okay, aber das war’s dann auch.
Marina Umezawa’s Zeichnungen find ich aber nach wie vor mega schön! Die Plots sind halt eher flach und durch die wenigen Seiten baut sich auch nicht sonderlich viel Spannung auf.

Ist okay, muss aber nicht.

Rating: ★★★½☆ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke mehr von Pulchi

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen