#0915 [On Tour] Ägypten 2017 ~ Part 1

Schon bald 2 Jahre her – dennoch gibt’s wie immer Blogposts mit Bildern zum Urlaub!

Wir waren vom 06.05.2017 – 20.05.2017 wieder in Ägypten (Hurghada – Makadi Bay) im Jaz Makadina.

Das Hotel und Zimmer stelle ich euch an dieser Stelle nicht noch einmal vor, das könnt ihr euch im alten Post von 2015 ansehen :D

06.05.2017

Wir hoben pünktlich um 08:50 Uhr in Hamburg ab und der Platz neben uns blieb als einziger frei, was uns aber sehr recht war ;)

Die Landung in Hurghada verlief wie geplant, jedoch mussten wir über 45 Minuten auf unser Gepäck warten.
Nachdem dieses aber endlich ankam ging’s zum Bus – bzw. davor kauften wir uns am Flughafen noch eine Simkarte von „orange“ mit 3,5GB für 5€ – sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis (für uns Deutsche zumindest).

Die Fahrt zum Hotel dauerte etwa 45 Minuten, da wir noch ein paar andere Hotels anfuhren.

Im Hotel angekommen brachten wir unsere Koffer auf’s Zimmer, machten uns etwas frisch und spazierten erst einmal an der Strandpromenade entlang – PokémonGO durfte natürlich nicht fehlen.
Und ja, es gab sogar ein paar Pokéstops unterwegs und wir fingen ein Meganie :D

Bevor wir wieder ins Zimmer gingen, tranken wir noch eine Sprite und Miranda – später gab es dann ein sehr leckeres Abendessen und im Anschluss ein paar Cocktails (die zum Glück besser geworden waren, als sie es vor 2 Jahren waren).

 

07.05.2017

Nach dem Frühstück ging’s auf zum Strand – relaxen und schnorcheln.
Dieses Mal hatten wir auch eine Action Cam mit, dass wir Unterwasserfotos und -videos machen konnten <3

Außerdem hatte ich mir eine Schnorchelmaske gekauft, die über das ganze Gesicht geht – so kann man auch durch die Nase atmen, was es für mich wesentlich einfacher und angenehmer gemacht hat!
Neben vielen tollen Fischen haben wir auch Rochen, Calamari und Flötenfische gesehen <3

Mittags gab’s was kleines in der AquabarChicken Club Sandwich und Chicken Club Wrap, war sehr lecker.
Als Snack gab es noch einen Muffin und ein donutartiges Ding :D

Das Abendessen fiel kleiner aus, dafür gab es wieder leckere Cocktails.

Das Buch „Zauber zwischen Zeilen“ fertig gelesen :)

 

08.05.2017

Der Tag begann mit einem kleinen Frühstück und chillen am Strand.

Beim Schnorcheln haben wir dann zum ersten Mal Fotos und Videos gemacht – da sind wirklich schöne Ergebnisse bei rausgekommen :)

Zwischendurch haben wir uns dann ein Käsesandwich und eine Funghi Pizza gegönnt, mmmmh.

Zur Abkühlung gab es ein nasses kaltes Tuch für den Nacken – sehr angenehm bei der Wärme (bzw. Hitze).

Es gab dann auch ein paar kleine Desserts am Strand – eine Art Tiramisu mit Erdbeeren – seeeehr lecker!

Das Abendessen war wieder sehr lecker und die Show danach war gut (Bellydance & Olympia Show).

Das Buch „Edingaard – Geschichten von Gefahr und Magie“ angefangen.

 

09.05.2017

Wie jeden Tag gab es ein leckeres Frühstück und danach ging’s zum Strand.

Beim Schwimmen haben wir Fische im Riff beobachtet und ein Elefantenrüsselfisch hatte mich währenddessen angeguckt und kam ganz nah an mich ran, nawww <3

Das Mittagessen fiel mit ein paar Pommes und einem Apfel eher klein aus – es war aber auch sehr heiß an dem Tag.

Beim zweiten Schwimmgang gab’s wieder ne kleine Fotosession.
Im Anschluss gönnten wir uns kleine Miniküchlein, die auch wieder sehr lecker waren ;)

Abends war das Essen wieder etwas kleiner und wir machten danach noch einen Spaziergang zum Pokéstop und nahmen noch eine Arena ein.

Das Buch „Edingaard“ beendet – mit „Jamil“ angefangen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

to top
%d Bloggern gefällt das: