#0637 [Session-Life] Weekly Watched 2017 #01

Schon sind wir im neuen Jahr angelangt! Hier kommt also das Weekly Watched für KW01 (02.01.2017 – 08.01.2017).
Es gibt eine kleine Änderung – ab nun verteilen wir auch Filmrollen! :D

Hardcore

Hardcore

Das Moskau der Zukunft: Henry stand an der Schwelle zwischen Leben und Tod, seine Frau Estelle wurde entführt und er hat keine Ahnung, wer genau er eigentlich ist – jetzt, wo er frisch in eine kybernetische Kampfmaschine umfunktioniert wurde. Immerhin hat er so die passenden Fähigkeiten, es mit dem psychopathischen Söldnerboss Akan aufzunehmen, der massig seiner Soldaten auf Henry hetzt und große Pläne verfolgt: die Produktion einer Armee biotechnisch aufgerüsteter Soldaten. Gut, dass Henry den schrägen Jimmy an seiner Seite weiß. Gemeinsam stürzt man sich in den wilden Kampf, in dem Henry ordentlich austeilt und auch echte Nehmerqualitäten beweist. Wieder und wieder rappelt er sich auf, bis auch der wirklich letzte Gegner plattgemacht ist…

by filmstarts.de

Jo, der war ganz lustig :D

Sieht ein bisschen aus wie ein kleiner Ego-Shooter finde ich, die Kameraperspektive ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, passt hier aber sehr gut.

So richtig den tiefen Sinn gab es hier glaub ich nicht, aber wir hatten Spaß beim Gucken :D

Rating: ★★★¼☆ 

 

Passengers

Passengers 3D (Kino)

Ein Raumschiff transportiert Tausende von Menschen quer durchs Weltall. Es befindet sich auf einer Jahrzehnte andauernden Reise zu einer Kolonie auf einem fernen Planeten. Die Passagiere an Bord bleiben jedoch von der verstreichenden Zeit unberührt, denn erst bei der Ankunft sollen sie aus ihrem Kälteschlaf erwachen. Aber es kommt zu einer Fehlfunktion, wodurch der Mechaniker Jim Preston und die Journalistin Aurora Lane lange vor allen anderen geweckt werden – 90 Jahre zu früh. Die beiden fühlen sich zueinander hingezogen, aber außer ihrem Flirt beschäftigt sie noch eine ganz andere Frage: Warum sind sie aufgewacht? Als dann die gesamte Schiffstechnik zusammenzubrechen droht, scheinen Aurora und Jim die einzige Hoffnung für alle noch schlafenden Passagiere zu sein…

by filmstarts.de

Hmm… also ich fand ihn optisch total super!
Storytechnisch hätte man mehr rausholen können, anfangs hat es sich auch ein wenig gezogen, aber alles in allem fand ich ihn recht gut!

Er war auch ganz lustig und auf der Kinoleinwand ein ganz tolles Erlebnis mit dem Weltall und dem tollen Raumschiff!

Rating: ★★★★☆ 

 

The Road

The Road

Keiner weiß, wie die Katastrophe genau ablief, doch ihre grausamen Folgen sind überall spürbar – auch für einen Mann und seinen Sohn, die zusammen nach Süden reisen. Irgendwo, jenseits des Ozeans, soll es noch grünes Land geben. In einem klapprigen Einkaufswagen führen die Zwei ihr verbliebenes Hab und Gut mit, darunter einen Revolver mit zwei Patronen. Mit väterlicher Fürsorge lehrt der Mann seinen Schützling die Wege eines möglichst schmerzfreien Suizids, sollte einmal alle Hoffnung verloren sein. Er lehrt ihn, „das Feuer im Herzen“ zu tragen und „einer von den Guten“ zu sein. Doch auf der Flucht vor kannibalischen Horden und den qualvollen Erinnerungen an eine untergegangene Welt werden seine Erzählungen über Würde und Menschlichkeit mehr und mehr von der brutalen Realität eingeholt.

by filmstarts.de

Wir wollten erstmal nur reingucken, ob der was ist – und waren dann richtig gefesselt davon.

Für mich einer der besten postapokalyptischen Filme – sehr realitätsnah und man fühlt sich teilweise richtig verbunden mit ihnen und leidet mit.

Wenn euch die Thematik zusagt, dann solltet ihr ihn euch definitiv angucken!

Rating: ★★★★¼ 

 

Rogue One ~ A Star Wars Story

Rogue One ~ A Star Wars Story (Kino)

Schwere Körperverletzung, Besitz gestohlener Güter, Fälschung imperialer Dokumente – Jyn Erso hat eine Reihe Schandtaten in ihrem Lebenslauf, als sie von den Rebellen angeheuert wird. Andererseits: Der Kampf gegen das Imperium wird nicht mit Samthandschuhen gewonnen, das wissen die Widerstandskämpfer um Mon Mothma. Und vor allem war Jyns Vater Galen Erso maßgeblich daran beteiligt, die neue Superwaffe des Imperiums zu bauen, weswegen sein Insiderwissen und Jyns Verbindung zu ihm wertvoll sind. Insofern ist die junge Frau, die sich seit ihrem 15. Lebensjahr allein durchschlägt, genau die Richtige für ein Team, das Galen finden und eine Himmelfahrtsmission ausführen soll: Das Imperium will den Todesstern testen und die Rebellen wollen wissen, wie man ihn zerstört. Mit dem Agenten Captain Cassian Andor und dem umprogrammierten Ex-Imperiumsdroiden K-2SO zieht Jyn los. Der imperiale Militärdirektor Krennic will den Todesstern unterdessen so schnell es geht einsatzbereit bekommen…

by filmstarts.de

Ja, auch ein drittes Mal macht er einfach mega Spaß! <3
Allerdings musste ich dieses Mal beim Schluss ein Tränchen vergießen, obwohl die Szene ja gar nicht traurig ist.

Dieses Mal haben wir ihn in 2D geguckt – jetzt fehlt uns nur noch in OV ;)

Rating: ★★★★★ 

 

Star Wars ~ Episode VII ~ Das Erwachen der Macht

Star Wars ~ Episode VII ~ Das Erwachen der Macht

Mehr als drei Jahrzehnte nach „Star Wars 6 – Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ wurde das Imperium durch die „Erste Ordnung“ abgelöst, eine ebenfalls diktatorische Organisation mit anderem Namen, die Krieg gegen den Widerstand führt. Von großer Politik aber weiß Rey (Daisy Ridley) auf dem Wüstenplaneten Jakku zunächst nicht viel. Die junge Frau verbringt ihre Tage damit, die karge Landschaft nach Schrott abzusuchen, den sie danach verkauft. Sie ist allein, wartet auf ihre Familie – bis sie die Bekanntschaft von Finn (John Boyega) macht, einem ehemaligen Sturmtruppler, den die Untaten der Ersten Ordnung abgeschreckt haben. Er hat nach einer besonders brutalen Invasion Fahnenflucht begangen und dabei gleich noch dem Widerstand geholfen, durch die Befreiung des gefangenen Piloten Poe Dameron (Oscar Isaac). Finn, Poe und mit ihnen auch Rey geraten ins Visier des sinisteren Kylo Ren (Adam Driver), der dem machtvollen Strippenzieher Supreme Leader Snoke (Andy Serkis) dient und die Mission vollenden will, die Darth Vader einst begann. Eine Flucht nimmt ihren Lauf, die das Helden-Trio mitten in den Kampf zwischen Erster Ordnung und Widerstand bringt, Seite an Seite mit den legendären Rebellenhelden Han Solo (Harrison Ford) und Generalin Leia (Carrie Fisher)…

by filmstarts.de

Nachdem wir RO im Kino geguckt hatten, mussten wir zuhause einfach noch einmal SW7 gucken – und hach, auch zum fünften Mal ist er immer noch toll! :D
Man kann es einfach nicht in Worte fassen! <3

Rating: ★★★★★ 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

to top
%d Bloggern gefällt das: