#0485 [On Tour] Türkei 2014 ~ Part 2

Auf zum nächsten Teil!

Den 1. Teil könnt ihr hier nachlesen: Türkei 2014 ~ Part 1.

25.09.2014

Das Frühstück war etwas gewöhnungsbedürftig – es gab nämlich keine richtige Butter und die Wurst schmeckte auch etwas anders als gewohnt.
Also haben wir an dem Tag hauptsächlich Käse und Marmeladen gegessen – die waren aber auch sehr lecker! :)

Und es war soooo viel zu Essen da – der Wahnsinn!

Pavillons

Danach gings zum Pool und ein Buch lesen – die Pavillons sind echt klasse.
Bei einigen konnte man die Lehne hochstellen, so dass man bequem sitzen bzw aufrecht liegen konnte.

Außerdem gab es auch noch einen kleinen Sonnenschutz in Form von Vorhängen – war zur Mittagszeit sehr praktisch.

Später wurde uns dann das Bentour-Team vorgestellt und es gab einen offiziellen Empfang.

Weil wir dann schon dabei waren, haben wir auch gleich ein Hamam für den nächsten Tag gebucht – 29€/Person.
Sehr günstig und ich muss wirklich sagen – es war toll!
Super entspannend und angenehm – Preis/Leistung echt mega!

Dann gings wieder zum Poolchillen, schwimmen und lesen.
Zwischendurch haben wir dann noch einen Döner gegessen und einen Slush getrunken. :D

Abends gabs Fisch – war nicht ganz so viel für mich dabei, aber es war sehr lecker!
Nachdem wir gesättigt waren, gingen wir noch ein wenig spazieren und machten einen Abstecher zur Shopping Mall.

Als wir wieder im Hotel waren, gabs dann erstmal Cocktails (Rainbow & Red Dragon) :D

Miezen
Miezen

Da auch viele Katzen auf dem Gelände rumlaufen (nur am Poolbereich und eher abends anzutreffen), mussten wir natürlich gleich ein paar knuddeln und streicheln! <3
Darunter war auch eine schwangere Miez, die aber seeehr verschmust war – leider haben wir von ihr kein Bild :(

 

26.09.2014

Nach dem Frühstück gings wieder zum Pool.

Bald darauf mussten wir auch schon los zum Hamam – wie bereits erwähnt war es einfach toll und entspannend!
Hamam sollte man immer am Anfang des Urlaubs machen – mit Sonnenbrand ist es wirklich nicht angenehm ;)

Kuschelige Miez

Als wir wieder zurück waren gings natürlich gleich wieder an den Pool zum Entspannen – dort gabs dann auch Besuch von einer anderen Katze.

Gegen Mittag war unser Bentour-Ansprechpartner da und wir buchten die Amarok Safari Tour für den nächsten Tag.

Abends gab es dann diesmal türkisch – wieder super lecker!

Nach dem Essen gings dann nochmal zu den Katzen – weil es waren ja nicht nur 3-4 da, nein, es gab noch viele mehr :D
(Ein paar haben auch einen Namen von uns bekommen, hihi ^^)

Unser Liebling am Ruhepool: Mini Mighty (so haben wir ihn liebevoll genannt <3)

Mini Mighty
Mini Mighty

Hach, ich vermiss die kleinen Racker, die waren so verschmust ;_;

Bevor wir dann ins Zimmer sind, haben wir kurz mal geguckt, was im Kino lief – Atlantic Rim – der Film war aber sehr scheiße XD

 

Im nächsten Teil wirds dann wieder spannender mit der Amarok Safari Tour! :D

6 Kommentare

  • Hallo,

    ich wusste gar nicht, dass in der Türkei auch die Katzen beheimatet sind und zu den Touris kommen, aber ist ja ganz süß und wer knuddelt nicht gerne eine liebesbedürftige Mietze ;-)
    Schade wegen dem Frühstück aber gut das es Alternativen gab.
    Liebe Grüße Tanja

    • Jaaa, ich fands toll! :D
      Also das Hotel ist auch als tierfreundliches Hotel ausgezeichnet – die kümmern sich um die streunenden Katzen, geben ihnen Futter und lassen sie halt auf dem äußeren Hotelgeländer rumlaufen – sobald sie natürlich zu nah zum Hotel selbst kommen (oder gar reinlaufen) werden sie natürlich wieder rausgebracht – wie sichs halt auch gehört, aber ich finds toll, dass die das so machen! :)

      Ach, wenn mans weiß, dann ists auch nicht weiter schlimm mit dem Frühstück ;)
      Wir dachten nur so „oooh ja, nen leckeres Butterbrot“ – aber nichts da.. xD

  • Nice :)
    Sieht sehr interessant aus und auch sehr schöne Bilder :)

    Bin gespannt auf die Tour ^^

  • Aaiiiiii *_* Mini Mighty ist ja wirklich ein ganz ganz süßes Kerlchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

to top
%d Bloggern gefällt das: