#0326 [Review] Led Lenser Live-Internet-Party

[blab-Review]

EDIT: Bilder vom Kochen und Puzzlen im Dunkeln hinzugefügt!

Gestern war es soweit – unsere Live-Internet-Party mit den Led Lenser Taschenlampen!

Das Ganze könnt ihr auch nochmal auf der Facebook-Fanpage betrachten, dort haben wir immer wieder ein paar Fotos und Stati gepostet.

Als erste Aufgabe widmeten wir uns dem dreckigen Geschirr – das musste nämlich unbedingt mal beseitigt werden ;)

Geschirr abwaschen mit der M7R X

Danach gings dann raus zum dunklen Wald.
Erstmal mussten wir aber einen Weg entlang dorthin laufen.

Mit der M14 X am Rucksackträger montiert laufen

Dort angekommen entdeckten wir Geburtstagsluftballonsin Gedanken heckten wir einen fiesen Plan aus *harr harr harr*

Eine Geburtstagsfeier? Harr harr harr \òwó/

Aus dem Plan ist aber nichts geworden, denn wir hatten eine weitere Aufgabe zu lösen – Morsezeichen aus etwa 100 Meter Entfernung mit der P3 AFS P geben und mit der M14 X erwidern

Morsezeichen aus etwa 100 Meter Entfernung
Morsezeichen aus etwa 100 Meter Entfernung

Erstaunlich, wie hell die kleine Lampe ist, nicht wahr?

Auf dem Rückweg haben wir dann mal mit allen 3 Lampen das selbe Motiv fotografiert.

M7R X
P3 AFS P
M14 X (statt Kegellicht weiträumig eingestellt)

Bei der M14 X hatten wir es iwie verplant auf Kegellicht umzustellen, daher sieht man hier ein wenig mehr vom Hintergrund – aber mit Kegellicht wäre es in etwa die selbe Belichtung :)

Dann gabs noch ein Foto mit der M14 X, wie wir in den Wald (diesmal mit Kegellicht) leuchten.

In den Wald leuchten mit der M14 X

Auf dieses Foto hat jemand auf der Facebook-Fanpage mit dem Kommentar „Slender?!“ geantwortet.
Googled mal nach Slenderman, dann wisst ihr, was er damit meint ;D

Als wir dann wieder zuhause waren, mussten wir feststellen, dass Teddy entführt wurde! :o

Teddy wurde entführt! Wo ist er nur? :o

Die Suche nach ihm, könnt ihr euch im Video ansehen! ;)

Juhu, wir haben ihn gefunden!

Nachdem wir ihn endlich wiedergefunden hatten, musste natürlich noch ein Foto gemacht werden – denn bisher wurde noch nicht geklärt, wer denn nun die M7R X als erstes angemacht hatte.

Er war der erste, der die M7R X angeschaltet hat! :D

Aber ihr wisst ja, meistens kommt es doch ganz anders, als man denkt … ;)

Denn, nicht er war es, sondern ich! Harr harr harr \òwó/

Wir haben natürlich auch alles nochmal in einem Video festgehalten – und das könnt ihr euch nun hier ansehen:

Lieder:
Wolfuneral – Silent Hill (Bonus Track)
Wolfuneral – Beyond The Gates Of Night (Bonus Track)

Hier nun auch noch Fotos weiterer Aufgaben:

Kochen mit der M14 X
Puzzlen mit der M14X

Und, wie hat euch unsere kleine Live-Internet-Party gefallen? :D

Uns hat es sehr viel Spaß gemacht – vorallem beim Video drehen im Wald und im Keller ;)

Demnächst gibt es dann noch ein Review zu den Lampen selbst, damit ihr diese auch noch ein wenig genauer kennenlernt ;)
Und ihr habt dann auch die Möglichkeit die P3 AFS P zu gewinnen!

Also, schön dran bleiben ;)

Was haltet ihr denn bisher von den Lampen?

Hier im übrigen noch ein paar interessante Links:

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.