#0313 [On Tour] Urlaub auf Rügen ~ Part 2

Dinosaurierland in Glowe

Heute folgt der zweite Teil unseres Rügenurlaubs :)
Den ersten Teil findet ihr hier.

11.09.2012 – Wetter: sehr warm und sonnig:

Um 08:30 Uhr gings runter zum Frühstück – wir hatten u. a. Speck mit Rührei, Croissants, Mini-Schnitzelchen, Pfannkuchen, Semmeln (Brötchen), Joghurt mit Früchten, rote Grütze und noch einiges mehr.

Gegen 10:15 Uhr fuhren wir dann los zum Dinosaurierland in Glowe!
Das Wetter sah erst nicht so gut aus, jedoch wurde es dann noch so richtig warm und die Sonne schien uns so richtig auf den Kopf – da waren wir froh, als wir von der Wiese mit den Dinos mal in ein Waldstück kamen ^^

Wir haben seeeehr viele Fotos gemacht (am Schluss waren es über 590 Stück!), hier seht ihr einen kleinen Auszug von den vielen tollen Dinos! :D

 

Nach dem Dinoland fuhren wir noch ans Wasser und setzten uns auf Steinplatten und chillten da ein wenig im Wind.

Um etwa 14:20 Uhr waren wir zurück im Hotel – nachdem wir uns ein wenig ausgeruht hatten, gingen wir um 15:40 Uhr wieder ein wenig am Strand im Wasser spazieren.
Sowas tut wirklich verdammt gut, sowohl den Füßen, als auch der Seele, wie ich finde ^__^

Gegen 17:45 Uhr hatten wir Hunger, also machten wir uns auf in die Stadt.
Dort hielten wir dann bei einem Griechen Taverna Thomas der Grieche – an und aßen uns dort so richtig satt.

Das Männchen aß folgendes: eine Grillplatte mit Gyros, Souvlaki-Spieße, Suzukakia und Tzatziki + Krautsalat.
Bei mir gabs: Calamaris mit Pommes und Tzatziki + Krautsalat.

Ein wirklich leckerer und freundlicher Grieche – empfehlen wir sehr gerne weiter!! :)

Nach dem Essen fing es richtig extrem an zu regnen, wir kamen aber zum Glück noch rechtzeitig zum Auto, sodass wir gegen 19:00 Uhr wieder im Hotel waren.

Dann ging es ab 20:30 Uhr runter zum Schwimmen im Kerzenscheinich liebe es im Kerzenschein zu schwimmen, war echt toll und angenehm <3

Das wars auch schon wieder mit Part 2 – der nächste Teil kommt demnächst! :)

5 Kommentare

  • Schick *-*
    Ich denke da gab es kein Dino der so groß ist wie ich xD
    Ich würde auch mal in so ein Dinopark gehen, ich war sicher mal, als ich jünger war mal in sowas, bin mir aber nimmer sicher.

    Ist es eigentlich günstiger im Hotel zu essen, als immer Essen zu gehen?

    _ _ _ _ _ _

    Ich mag Torten allgemein nicht xD Ich esse kaum süßes, aber Backe gerne o.O Etwas paradox aber hey…. so bin ich halt *gg*

    Also bei mir ist es untereinander, ich leere mal den Verlauf :)

    Die Muffins waren lecker *-*
    Selbst meine Fam. meinte das und wollen unbedingt das ich mehr Backe & Koche XD Ergo… die wollen Futtern und ich soll die Arbeit machen ;)

  • das mit den dinos ist ja cool. ich kenne so was nur aus italien. da gab es mal so etwas ähnliches in viel kleinerem rahmen und es gibt sehr, sehr viele fotos von mir als kleines kind neben rieeeeßigen dinos. dabei schaue ich meistens total genervt und geekelt weil ich angeblich fand, dass diese viecher voll nach plastik stinken… ^^

  • waaah! eurer frühstück klingt ja total lecker!!! :D

    zum glück hattet ihr tolles wetter, während ihr die dinos besucht habt :D bei strömenden regen hätte das bestimmt nicht so viel spaß gemacht >_<

    und schwimmen im kerzenschein klingt so wunderschön romantisch *_*

  • @Red Sushi:
    Also in meiner Größe gabs auch keinen :D
    Wegen Essen gehen oder im Hotel essen: Das kommt immer drauf an ^^
    In dem Hotel war das normale Essen schon etwas teuerer als in den Restaurants ringsrum, aber gab auch Angebote :)

    @namimosa:
    Hehe ^^
    Naja, sind halt aus Plastik und so, daher kann ichs verstehen xD ^^

    @shirousagi:
    Das war auch total lecker das Frühstück *___*
    Hät ich gern jeden Tag so :D

    Ja, bei Regen wärs doof gewesen =/
    Und wären nicht so viele Leute beim Schwimmen gewesen, wärs noch romantischer gewesen :D

  • Awww ins Dinoland würde ich auch mal gern *___* Das sieht ja voll putzig aus!!

    Calamaris sind lecker <33

    Und Schwimmen bei Kerzenschein ist auch klasse :) :)

    Hört sich super an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.