#0201 [Noozie] brandnooz ~ Ricola

Ricola Kräuterzucker

Es gibt wieder was neues von Ricola!

Neu: Ricola Mixed Berry ist mit der 13-Kräutermischung und dem natürlichen Saft von Beeren sowie Vitamin C sprichwörtlich beerenstark!

Die Sorte Honig-Kräuter bietet fein-milden Genuss durch die Kombination von wertvollem Honig und der 13-Kräutermischung.

Der Klassiker unter den Ricola Produkten, der Schweizer Kräuterzucker, zeichnet sich durch sein kantiges Aussehen und seinen feinen Kräutergeschmack aus.

Ricola Mixed Berry

Seit eh und je mischt Ricola die 13 wertvollen Heilkräuter für den weltberühmten Ricola Schweizer Kräuterzucker nach demselben Rezept. Dieses besteht aus 13 Kräutern: Bibernelle, Holunderblüten, Ehrenpreis, Pfefferminze, Salbei, Eibisch, Thymian, Frauenmantel, Andorn, Spitzwegerich, Schlüsselblume, Schafgarbe und Malve. Ricola achtet streng auf absolut hochwertige Inhaltsstoffe. Die 13 Heilkräuter stammen von mehr als 100 Schweizer Bergbauern, die die Pflanzen im Auftrag von Ricola nach biologischen Grundsätzen, ohne den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln, anbauen. Zur Gewinnung des Kräuterextrakts hat Ricola ein eigenes Produktionsverfahren entwickelt, das die wertvollen Wirkstoffe bewahrt.

Die Ricola Kräuterbonbons sind wohltuend für Mund und Hals, aber auch für Zwischendurch ein wahrer und dabei so natürlicher Genuss!

Text von brandnooz.

Wenn ihr ebenfalls Produktproben bei www.brandnooz.de erhalten wollt, dann meldet euch dort an! :)

Ich hoffe, wir haben Glück und dürfen die Ricola Mixed Berry testen, denn ich bin ziemlich neugierig auf den Geschmack.

Es gibt übrigens folgende 3 Sorten:

Schweizer Kräuterzucker
Mixed Berry - Beerenmischung
Honig-Kräuter

3 Kommentare

  • ich favorisiere letztere geschmacksrichtung. die mag ich voll gerne… ;)

    stimmt, in der schule kommt man ja schon aus langeweile auf die ein oder andere eigentlich total doofe idee…^^

    oh, dein mantel ist aber auch wirklich cool. danke für den tipp! leider habe ich ausgerechnet samstag schon eine neue jacke gekauft. ;) bin eeeeendlich fündig geworden. meine hat aber auch so einen pelz an der mütze dran. ;) nur die farbe ist anders und sie ist ein wenig kürzer.

    kalte füße nerven einfach nur. ich kenn da nichts wirksames dagegen. außer eine wärmflasche ins bett mitnehmen… das hilft. ^^

  • Die Honig-Kräuter nehme ich ganz gerne zu mir, wenn ich draußen bei Wind und Wetter unterwegs bin. :-)
    Und ein großes Dankeschön für das Kompliment! Freut mich, kann ich aber auch nur an dich zurückgeben. :3
    Oh, und ich bemerke gerade erst, dass du ebenfalls in Hamburg ansässig bist *lach* – ich wohne in Eilbek, bin aber auch erst vor Kurzem nach Hamburg gezogen. Und wo trifft man dich so in der Regel an?
    Könnte nicht verkehrt sein, nach längerer Fahrpause so etwas mal mitzumachen ;-) Ich bin mal gespannt, wie oft ich noch unterwegs sein werde, wo ich doch jetzt ’n Bahnticket habe…

  • @namimosa: Ich glaub die Beerenmischung ist auch ganz interessant, sonst ist die Honig-Kräuter wohl auch eher meins ^^
    Ui, gibts davon schon ein Foto? =3
    Ich freu mich richtig, wenn ich meinen Mantel endlich anziehen kann, haha xD
    Selbst ne Wärmflasche hilft bei mir nicht wirklich ^^‘

    @N: Hehe, ich wohn in Rahlstedt :)
    Bin öfters in Wandsbek unterwegs, auch mal Innenstadt (Mönckebergstraße entlang) und manchmal auch in Mundsburg – Tower und Hamburger Meile ^^
    Und arbeiten tu ich in St. Pauli, nähe U Feldstraße ^^
    Ui, seit wann bist du denn in Hamburg? Und wo warste vorher? ^^
    Bin ja auch erst vor gut 2 1/2 Jahren hier hoch gezogen aus Bayern :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.