#1126 [Review] Manga ~ .hack//XXXX

Es geht weiter mit den Mini-Review in der .hack-Reihe, dieses Mal ein Manga.

.hack//XXXX
.hack//XXXX

.hack//XXXX

Kite und Orca loggen sich ein in die virtuelle Spielwelt von »The World«. Und schnell taucht auch der erste Gegner auf, der Spaß kann losgehen! Doch aus Spaß wird bitterer Ernst, die Freunde geraten in ernsthafte Schwierigkeiten, Orca wird schwer verletzt und fällt ins Koma – in der realen Welt! Kite setzt nun alles daran, hinter die Geheimnisse von »The World« zu kommen, und stößt dabei auf schier Unglaubliches…

by anisearch.de
Autor / Illustrator: Hiroshi MATSUYAMA, Megane KIKUYA
Publisher / Verlag: Carlsen Manga
(Erst)Veröffentlichung: 10.2007 ‑ 01.2008
Format: Manga
Anzahl Bände: 2
.hack//XXXX bei Amazon

Eine etwas andere Geschichte im Vergleich zum Light Novel „Another Birth“, gefiel mir aber auch sehr gut! :)

Ich fands ein wenig schade, dass einfach ziemlich schnell durch die Story durchgerusht wird – aber gut, es ist auch nur eine alternative Erzählung der Story zu den 4 .hack Spielen auf der PS2 (die ich auch super gern haben will Q_Q).

Nichtsdestotrotz mag ich auch den Manga sehr, die Zeichnungen sind super schön und die Charaktere werden auch alle kurz vorgestellt, so dass man auch ohne die Spiele gespielt zu haben weiß, worum es geht und welche Rolle welcher Charakter hat :)

Rating: ★★★★½ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

to top
%d Bloggern gefällt das: