#0894 [Session-Life] Weekly Watched 2019 #14

Das nächste Weekly Watched für KW14 (01.04.2019 – 07.04.2019).

 

Shazam!
Shazam!

Shazam! (Kino) 3D

Der 14-jährige Billy Batson ist ein Waisenjunge und lebt bei einer Pflegefamilie. Doch als er eines Tages auf einen jahrhundertealten Magier trifft, verleiht ihm dieser eine mysteriöse Macht. Fortan kann sich Billy, wenn er das Wort SHAZAM! ruft, in den erwachsenen Superhelden Shazam verwandeln. Plötzlich steckt er nicht nur in dem Körper eines durchtrainierten Hünen, sondern hat nahezu gottgleiche Superkräfte. Überschwänglich und etwas leichtsinnig geht Billy daran, gemeinsam mit seinem Freund Freddy seine neugewonnenen Fähigkeiten als Shazam auszuprobieren, und tatsächlich ist es gar nicht so einfach, Superstärke, Fliegen und Blitze zu kontrollieren. Doch bald muss er seine Kräfte für mehr einsetzen als die Schule zu schwänzen. Denn in der Gestalt von Dr. Thaddeus Sivana naht eine tödliche Gefahr und nur Billy kann den Bösewicht stoppen…

by filmstarts.de
Shazam! (Kino) 3D bei Amazon

Bei den Trailern war ich sehr unsicher, ob der Film gut wird – da er doch etwas albern rüberkam.

Aber ich wurde im Kino nicht enttäuscht und war sehr amüsiert – er war wirklich viel besser, als gedacht! :)

Vom 3D hab ich allerdings nichts nennenswertes wahrgenommen – wie so oft.

Rating: ★★★★½ 

 

Tote Mädchen lügen nicht ~ Staffel 1
Tote Mädchen lügen nicht ~ Staffel 1

Tote Mädchen lügen nicht ~ Staffel 1

Als der introvertierte High-School-Schüler Clay Jensen eines Tages wie gewöhnlich von der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen auf seiner Türschwelle vor. Darin befinden sich mehrere Kassetten, die ihm seine Mitschülerin Hannah Baker geschickt hat, bevor sie sich kürzlich das Leben nahm. Auf den Tonträgern macht sie 13 Menschen aus ihrem näheren Umfeld für ihre fatale Entscheidung mitverantwortlich. Clay soll die Kassetten nun den entsprechenden Personen zukommen lassen, wodurch sich nach und nach ein klareres Bild der missverstandenen Hannah ergibt. Auch Clay selbst gehört zu diesen 13 Personen…

by filmstarts.de

Anfangs zog es sich ein wenig, aber zum Schluss hin wurd’s nochmal richtig „krass“.

Ich find’s gut, dass das Thema mal in einer Serie behandelt wird – ob sich etwas ändert, das ist wohl ein anderes Thema und eher Wunschdenken, leider.

Dennoch hat mich die Serie sehr mitgerissen – ist ggf. aber nicht für jedes Gemüt.

Rating: ★★★★★ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

to top
%d Bloggern gefällt das: