#0790 [Review] Braun Silk-épil 3-in-1 Trimmer

Wir durften mal wieder an einem technischen Produkttest teilnehmen – dieses Mal wurde uns der Braun Silk-épil 3-in-1 Trimmer von for me kostenlos zur Verfügung gestellt.

Braun Silk-épil 3-in-1 Trimmer

Im Testpaket war folgendes enthalten:

  • Trimmer
  • 1 Scherkopf für die Bikinizone
  • 1 Präzisionsscherkopf für die Augenbrauen + Schutzkappe
  • 2 Trimmaufsätze (5mm und 8mm)
  • Aufbewahrungsbeutel
  • Reinigungsbürste
  • Batterie

Details zum Trimmer:

Silk-épil 3-in-1 Trimmer. Zeigen Sie Ihre Kreativität Präzises Trimmen und Stylen Ihrer Bikinizone

Highlights

Präzisionsscherkopf

Konstruiert für detailliertes Styling, präzise und sanft. Liegt in der Hand wie ein Stift – zeichnen Sie etwas Wunderschönes.

Schlanker Bikinizonen-Scherkopf

Zum Rasieren von präzisen Linien, Formen oder Konturen. Alles was sie sich vorstellen können.

Zwei Trimmaufsätze

Kürzen Sie Ihre Haare auf eine einheitliche Länge von 5 mm oder 8 mm.

Schutzkappe

Text by Braun

Wenn ihr noch mehr dazu wissen wollt, dann guckt einfach mal hier vorbei.

Damit kann man also gleich loslegen. ;)

Ich habe mich zuerst auf die Augenbrauen konzentriert.
Die Anwendung mit dem Präzisionskopf ist sehr einfach, der Trimmer an sich relativ leise und die Vibration des Motors auch nur schwach – so konnte ich ohne Beschwerden entlang der Augenbrauen “rumschnippeln”.

Durch den Trimmer ging das ganze viel einfacher, schneller und vor allem schmerzfrei – im Gegenzug zur Variante mit Pinzette.

Braun Silk-épil 3-in-1 Trimmer

Anfangs musste ich noch ein wenig rumprobieren, wie ich den Trimmer am besten halte und ansetze, aber das hat sich ziemlich schnell dann gegeben und gut geklappt.

Auch Dark wollte das Ganze einmal testen – bzw testen lassen.. ;)

Es ist wesentlich schwerer das bei jemand anderen zu machen, als bei sich selbst – das hab ich gleich zu Anfang gemerkt.
Insbesondere wie man den Trimmer nun am besten hält – aber sicherlich alles eine Übungssache ;)

Hier fiel mir besonders auf, dass bei längeren Augenbrauen der Trimmer nicht ganz so gut funktioniert.
Zwar schneidet er die Haare sauber ab, jedoch oft in der Hälfte und so bleiben kleine Stoppeln übrig.

An manche kam ich auch sehr schwer ran und musste kurz zur Pinzette greifen.

Braun Silk-épil 3-in-1 Trimmer

Das Ergebnis kann sich aber denke ich ganz gut sehen lassen – wenn hier und da sicherlich noch ein klein wenig nachgeholfen werden musste.

 

Im Großen und Ganzen bin ich recht zufrieden mit dem Trimmer – bisher habe ich nur die Augenbrauen getestet, sollte ich mich demnächst an die Bikinizone wagen, dann wird es hierzu noch ein kleines Update geben.
Jedoch habe ich von vielen gelesen, dass es dort einfach nicht glatt genug wird – bisher hält mich diese Aussage auch noch etwas davon ab es auszuprobieren.

Vielen herzlichen Dank an for me, dass wir bei diesem Produkttest dabei sein durften!

2 Kommentare

  • Das Ergebnis überzeugt mich irgendwie so gar nicht. Nur für die Augenbrauen würde ich mir so ein Gerät nicht zu legen und wenn es dann auch noch schwächelt ist das ja echt doof. Ich muss ja ganz ehrlich sagen dass ich bei den Vergleichsbildern von dir nur einen minimalen Unterschied sehe – und bei Dark überhaupt keinen .__.

    • Ja, in erster Linie ist er auch eigentlich für die Bikinizone gedacht (ich hatte mich damals auch für was ganz anderes beworben, bekam dann aber das zugelost.. ^^°).
      Der Zeitpunkt viel auch etwas ungünstig, da ich kurz zuvor das meiste weggezupft hatte.. x’D
      Ich werd mal gucken, dass ich bei der nächsten Gelegenheit das mit besseren Bildern updaten kann!

      Versteh daher sehr gut, dass es dich absolut nicht überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

to top
%d Bloggern gefällt das: