#0707 [Session-Life] Weekly Watched 2017 #34

Aktuell sind wir viel unterwegs und daher fallen die WWs recht kurz aus – hier aber das Weekly Watched für KW34 (21.08.2017 – 27.08.2017).

The Voices

The Voices

Jerry Hickfang ist ein liebenswürdiger, aber schizophrener Angestellter in einer Fabrik, die Badewannen herstellt. Aufgrund seiner psychischen Krankheit wurde von einem Gericht angeordnet, dass er psychologisch betreut wird. Auf der Arbeit kämpft er schon länger um die Aufmerksamkeit seiner Kollegin Fiona aus der Buchhaltung. Als er sie dann endlich zu einem Date überreden kann, lässt sie ihn jedoch sitzen. Doch in ihrer Kleinstadt laufen sich die beiden am selben Abend trotzdem noch über den Weg, woraufhin Jerry Fiona anbietet, sie nach Hause zu fahren. Auf dem Weg kommt es allerdings zu einem tragischen Zwischenfall, der Jerrys Leben völlig außer Kontrolle geraten lässt. Dazu tragen auch die fragwürdigen Ratschläge seines gutherzigen Hundes Bosco und seines bösartigen Katers Mr. Whiskers bei, die zu ihm sprechen seit Jerry ohne Zustimmung seiner Ärztin die ihm verordneten Medikamente abgesetzt hat.

by filmstarts.de

Haha, der Film war so lustig :D
Schön trashig und abgedreht, ich fand ihn super in der Rolle – am besten war natürlich Mr. Whiskers ;)

Wer einen schrägen Film gucken will, dem kann ich „The Voices“ nur empfehlen ;)

An paar Stellen dachte man sich aber auch „so abwegig ist manches gar nicht“

Rating: ★★★★¼ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

to top
%d Bloggern gefällt das: