#0156 [Review] DesignSkins.com Part 1

DesignSkins.com Startseite

So, heute kommt der 1. Teil meines Reviews zu DesignSkins.com :)

Per eMail wurde ich gefragt, ob ich denn nicht Lust hätte auf ein Review und da sag ich doch natürlich nicht nein! :D
Ich freu mich immer total über (neue) Sachen, die ich testen darf! :3

Als erstes möchte ich euch einmal DesignSkins.com selbst vorstellen.

Sei einzigartig!

Mit Design Skins® – Vinylfolien verwandelst du deine elektronischen Geräte in angesagte Einzelstücke. Mach Schluss mit grauen Geräteoberflächen und gestalte zum Beispiel dein eigenes Notebook Design in unserem SkinDesigner oder verschönere dein Handy Cover mit einem der zahlreichen Motive internationaler Künstler, Sportvereine, Fashion- und Musiklabels.

Mit DesignSkins® von DeinDesign™ werden deine Electronics zu coolen Livestyle-Accessoires, mit denen du garantiert alle Blicke auf dich ziehst.

Heb dich von der Masse ab und hol dir jetzt deine DesignSkins®!

Welches Produkt möchtest du pimpen?

Kurz gesagt und auf den Punkt gebracht: Pimpe dir jetzt selbst und ganz individuell deinen Laptop/Notebook/Netbook, Handy/Smartphone, iPad/Tablet PC, MP3 Player, Spielekonsolen, Digitalkameras, PC & Zubehör und viele mehr!

Es gibt also eine ziemlich große Auswahl an Produkten, die man ein wenig aufmotzen und hübsch machen kann ;)

Für mein Review hatte ich die freie Auswahl, hab mich aber dann für ein PlayStation 2 Design entschieden.
Meine kleine PS2 hat schon einige Jährchen auf dem Buckel, funktioniert aber immer noch einwandfrei <3

Da ich aber die 1. Generation in silber hab (die dicke) und ich sie mittlerweile ein klein wenig langweilig neben der Wii, dem MediaPC und dem TV finde, wollte ich sie mal ein wenig aufpeppeln :D

Und damit ihr wisst, wie das ganze funktioniert, hab ich auch gleich mal von allem einen Screenshot gemacht ;)

Vorhandenes Design nehmen?

Nachdem man sich für ein Produkt entschieden hat, kommt auch schon die nächste Entscheidung: Welches Design soll denn nur werden?

Nehm ich eins von den vorhandenen – welche nicht gerade wenig sind – oder gestalte ich mir doch selbst ein individuelles Design?

Ich hab lang rumüberlegt und mich durchgeklickt, hab auch wirklich ganz hübsche Designs gefunden, jedoch hab ich mich dann doch für ein eigenes entschieden :D

Jetzt musste nur noch ein passendes Motiv her ;)

Lang musste ich eigentlich nicht überlegen, denn ich hatte da noch ein Bild im Kopf, was mir total gut gefällt und somit hab ich Asu gefragt, ob ich dieses Wallpaper von ihr benutzen darf.

Bild hochladen

Als ich ihr ok bekommen hab, hab ich mich auch gleich rangesetzt und angefangen mich mit dem SkinDesigner auseinander zu setzen :)

Ein kleiner Kritikpunkt am SkinDesigner: Man muss leider nochmal extra das Produkt auswählen, welches man pimpen möchte, aber sooo schlimm ist es nicht ;)

Man kann sich hier auch nochmal entscheiden, ob man ein Bild aus der Galerie oder ein eigenes benutzen will, in der Galerie sind auch eine Menge an tollen Motiven, jedoch hatte ich mich ja schon für ein Motiv entschieden ;)

Ein paar Sternchen?

Hat man das Bild hochgeladen, kann man noch Formen oder Texte hinzufügen.

Da gibt es schon ein paar hübsche Sachen zur Auwahl bei den Formen: Herzchen, Sterne, Totenköpfe, Sternzeichen etc, jedoch fand ich das Motiv ohne hübscher ;)

Beim Text gibt es bezüglich der Schriftart leider nicht so viel Auswahl, aber es sind doch ganz hübsche dabei :)
Den Text kann man natürlich auch noch passend einfärben und positionieren, wie man will.

Bei meinem Motiv hat ein Text aber auch nicht so gut gepasst, also hab ich den auch weggelassen ;)
Ohne siehts einfach doch am Schönsten aus! :D

Hat man dann alles so platziert wie man will, kann man sich das ganze nochmal in verschiedenen Positionen ansehen, von links, von rechts, von oben, von unten, diagonal, von nah, von fern und so weiter, ganz viele Blickwinkel gibts dort zur Auwahl ;)

Alles nochmal im Überblick

Ist man dann mit dem Ergebnis zufrieden, so geht man auf „Zum Warenkorb“ und kommt nun zur Warenkorbseite, auf der nochmal alle Infos zum Artikel gelistet sind.

Hier kann man z. B. auch die Anzahl ändern (falls man das Design noch ein weiteres Mal haben möchte) und sieht, wieviel das Design denn nun kostet.

Auf der nächsten Seite kann man dann auswählen, ob man bereits ein Kundenkonto besitzt oder eben ein neues anlegen.

Hierzu füllt ihr einfach das Formular mit den nötigen Informationen aus und geht zum nächsten Schritt.

Dort wählt ihr dann die Zahlungsart, wie es euch am Liebsten ist zu bezahlen.
Ich find es gut, dass es doch so viel Auswahl gibt, da findet sicher jeder etwas, womit er sich am Sichersten beim Bezahlen fühlt ;)

Nachdem man alles ausgefüllt hat bekommt man nochmal eine Infoseite mit allen Daten angezeigt, das Design mit Preis + Versandkosten, ihr könnt einen Gutschein einlösen, eure Versand- und Zahlungsart und eure Lieferadresse ansehen.

Sollte alles stimmen, dann könnt ihr eure Bestellung nun aufgeben!
Ihr bekommt danach noch eine eMail zur Auftragstbestätigung und euren Logindaten.
Und dann heißt es warten, bis ihr eine Mail bekommt, dass euer Design bearbeitet und verschickt wurde!

Ich hab gestern auch die Mail bekommen, dass mein Design verschickt wurde! :D
Freu mich schon tierisch darauf <3

Sobald es angekommen ist, wird dann natürlich ausprobiert und dokumentiert, was ich alles machen muss und wie es klappt.
Das kommt dann also im 2. Teil ;)

Und, habt ihr eventuell nun auch Lust etwas zu pimpen? :D
Ich hoffe, ihr lest auch meinen 2. Teil <3

Hier sind auch nochmal alle Screenshots mit Zwischenschritten, die ich gemacht hab:

Und nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Abend! :)

9 Kommentare

  • Uiii so eine tolle & übersichtliche & ausführliche Review! *_*

    Wäre schön, wenn sich einige daran mal ein Beispiel nehmen würden! (:

  • bin gespannt, was du zum skin von designskins sagst!! ich selbst war nicht sooo dermaßen begeistert, weil der druck an sich leider nicht die qualität war, die ich mir erhofft hatte °w° i’m lookin forward! ;D

  • @Sui: Dankeschööön =)
    Hab mich auch bemüht, es gut rüberzubringen <3
    Und es macht Spaß so ausführlich und detailiert zu schreiben :D <3
    Bin mir da nur immer unsicher, ob das alle komplett lesen… xD"

    @sunochan: Hmm, na dann bin ich ja mal gespannt ^^
    Was hattest du denn für ein Motiv? :)

  • Ich finds super! Ein etwas anderes Pokemon-Erlebnis.
    nja ich weiß nicht… man muss ja bei Pokemon meistens auf nichts achten… hm… mein Tipp: Immer fleißig trainieren! :D

    N64 :)

  • hab meine bonaqua leider noch nich bekommen… q_q die liefern aber schon nach österreich oder? o_o

    http://blog.reitenshi.net/index.php?subaction=showcomments&id=1309729878&archive=&start_from=&ucat=29,30&amp;
    <- da is mein skin drin XD

  • @Nintendo64: Ja, trainieren tu ich schon die ganze Zeit, hehe :D
    Ok, dann spiel ich einfach mal munter fröhlich weiter, bisher machts nen riesen Spaß <3

    @sunochan: Hmm, ich denk schon, sonst würd das doch dort stehen, oder nicht?
    Hast du denn auch ne Mail bekommen, dass sie losgeschickt werden und so? ^^
    Der Skin sieht ja eig ganz hübsch aus :3
    Aber schade, dass er so pixelig wirkt =/

  • jaaa die flecken sind arschig q_q
    ich hab mir heute eine neue gekauft… xDDD
    http://www.digitalkamera.de/Kamera/Panasonic/Lumix_DMC-TZ18.aspx hat aber nich ganz so viel gekostet – ich hab 230€ gezahlt.

    jaaa ne mail hab ich gekriegt, also warte ich einfach geduldig *__*…

  • Hihi Pokewalker ist schon toll <3 Vor allem, wenn man mehrere Leute in der Nähe hat mit denen man interagieren kann XD
    Na dann. :D Wie is es im Vergleich zu anderen Teilen? Oder hast du da keine Erfahrung mit?

  • @sunochan: Ui, die sieht aber auch ganz nett aus =)
    Ich hätt ja gern iwas mit Makroobjektiv xD
    Hoffe deine Flaschen kommen bald an <3
    Sonst schreib einfach auf FB denen mal, ob da iwas schiefgelaufen ist oder so ^^

    @Satsuki: Oooh, jetzt will ich den haben ;_;
    Wobei ich hier keinen kenne, der das auch spielt/den hat T_T
    Ich kanns nur mit den Teilen vom GBC vergleichen, also bis Gold/Silber/Kristall ^^
    Aber ich finds ganz süß gemacht und die Story bisher auch ganz gut :3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

to top
%d Bloggern gefällt das: