#0450 [Session-Life] Weekly Watched 2015 #01

Hier kommt auch schon das 1. Weekly Watched von 2015 für KW01 (29.12.2014 – 04.01.2015)!

Flash Gordon
Flash Gordon

Flash Gordon

Der skrupellose Diktator Ming (Max von Sydow) herrscht über den Planeten Mongo und auch wenn die Namenswahl für sein Imperium aus zeitgenössischer Sicht etwas unglücklich ausgefallen ist, strebt er danach das gesamte Universum unter diesem Banner zu vereinen. Der intergalaktische Imperator hat ein eigenwilliges Hobby: Alle tausend Jahre sucht er die Planeten der umliegenden Sternensysteme mit Naturkatastrophen heim. Sollten die Ereignisse als Naturkatastrophen wahrgenommen werden, lässt er die Bewohner des Planeten in Ruhe. Wenn sie aber die Präsenz einer höhere Macht erkennt, zerstört er ihre Welt zu seinem Vergnügen. Eines Tages beschließt er die Erde aus dem Universum zu pusten. Der Footballspieler Flash Gordon (Sam J. Jones) und die Reiseleiterin Dale Arden (Melody Arsen) sind gerade mit dem Flugzeug nach New York unterwegs, als sie in einen Meteoritenschauer geraten und notlanden müssen. Dabei fallen sie direkt in die Hände des größenwahnsinnigen aber genialen Wissenschaftlers Dr. Hans Zarkov (Topol), der das wahre Ausmaß der Bedrohung längst erkannt hat und die beiden in eine Rakete zum Planeten Mongo setzt. Flash Gorden bleibt nur noch wenig Zeit, um den fiesen Diktator aufzuhalten und die Erde vor dem Untergang zu bewahren…

by filmstarts.de

„Flash a-ah – Savior of the Universe – Flash – He save everyone of us – Flash – He’s a miracle – Flash – King of the impossible …“ Flash by Queen.
Hach, wenn man mal wieder Queen hört, dann kommt man an „Flash“ einfach nicht vorbei :D

Also musste ich auch endlich mal den Film sehen, für den das tolle Lied überhaupt gemacht wurde.

Und er ist zur heutigen Zeit von den Effekten her echt „mies“, aber das machts gleich wieder so trashig schön :D
Also ich mag den Film, auch gerade weil er dadurch so schön trashig ist ^^

 

The Purge - Anarchy
The Purge – Anarchy

The Purge – Anarchy

Einmal im Jahr findet die „Säuberung“ statt. Jedem Menschen ist es innerhalb eines Zeitfensters von zwölf Stunden erlaubt, jegliche Straftaten zu begehen – niemand muss Bestrafung fürchten. Und das System geht auf: An den anderen Tagen des Jahres ist das Leben in den USA friedvoll wie nie zuvor. Doch während des halben Tages, an dem Mord und alle anderen Untaten legal sind, befindet sich das Land im Ausnahmezustand. Während einige Bürger mit hochentwickelten Sicherheitssystemen in ihren Häusern ausharren und ihre Familien beschützen, gehen andere auf die Jagd. Aber auch das Jagen ist nicht ungefährlich, denn die Straßen gleichen einem Kriegsgebiet. Während sich „The Purge“ mit den Erlebnissen einer Vorstadt-Familie befasste, behandelt „The Purge 2“ nun die zeitgleichen Ereignisse in der Innenstadt, als das Auto eines jungen Paares (Kiele Sanchez, Zach Gilford) liegen bleibt…

by filmstarts.de

Nach dem 1. Teil eine Fortsetzung – im Grunde die selbe Handlung, nur dass man noch ein bisschen mehr Einblick bekommt, wie alle da drinstecken und welchen Spaß manche Leute daran haben.

Fand ich auch ganz nett ^^

 

Wer ist Hanna?
Wer ist Hanna?

Wer ist Hanna?

Hanna (Saoirse Ronan) ist ein Teenager – und eine gnadenlose Kampfmaschine. In der finnischen Wildnis hat ihr Vater (Eric Bana), ein Ex-Agent der CIA, ihr beigebracht, sich aus jeder noch so misslichen Lage zu befreien. Und diese Fertigkeiten werden bald bitter nötig sein, als Hanna sich von Verfolgern umzingelt wiederfindet. Die sind auf Geheiß einer mysteriösen Frau (Cate Blanchett) hinter ihr her, die ohne Hannas Wissen auch zuvor eine gewichtige Rolle im Leben der jungen Frau gespielt hat…

by filmstarts.de

Hmm, meiner Meinung nach wurde der Film viel zu sehr gehyped damals.
Anfangs zieht er sich ziemlich und es dauert, bis man endlich mal weiß, worum es überhaupt genau geht.

Er war ganz nett (ich will auch in den stillgelegten Berliner Freizeitpark! D: ), aber naja, man muss ihn nicht unbedingt gucken ^^

2 Kommentare bei “#0450 [Session-Life] Weekly Watched 2015 #01

  1. von den da oben würde ich persönlich nur The Purge – Anarchy gucken XD aber auch nur, weil ich den ersten teil toll fand :)

    Aber irgendwie no time dafür :(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.