#0569 [Session-Life] Weekly Watched 2016 #17

Hier kommt das Weekly Watched für KW17 (25.04.2016 – 01.05.2016).

 

Captain America ~ Civil War
Captain America ~ Civil War

Captain America ~ Civil War 3D (Kino)

Nach all der Zerstörung, die mit der Abwehr globaler Bedrohungen durch die Avengers einhergegangen ist, ist die US-Regierung der Meinung, dass es eine stärkere Kontrolle der Superhelden braucht. Man beschließt daher eine Instanz zu schaffen, die dafür Sorge tragen soll, dass die Helden nur noch auf Anweisung aktiv werden und Bericht erstatten. „Iron Man“ Tony Stark (Robert Downey Jr.) unterstützt den Plan. Er hat nach der gescheiterten Schöpfung des feindseligen Super-Roboters Ultron aus erster Hand erfahren müssen, was passieren kann, wenn man auf eigene Faust handelt. Doch Steve Rogers alias Captain America (Chris Evans) weiß nur zu gut, wie eine solch mächtige Organisation missbraucht werden kann. Er stellt sich gegen das Vorhaben, sodass es zur Auseinandersetzung mit seinem Kollegen kommt.

by filmstarts.de

Er war MEGA!
Ich kann es kaum in Worte fassen – wirklich einer der besten Marvelfilme bisher.

Solltet ihr euch auf jeden Fall NICHT entgehen lassen!

 

Flucht aus L.A.
Flucht aus L.A.

Flucht aus L.A.

„Flucht aus L.A.“ ist die Fortsetzung von „Die Klapperschlange“ und erzählt die Geschichte aus Teil 1 fast noch mal genauso wie zuvor.

Los Angeles wurde überflutet und danach in ein Hochsicherheitsgefängnis umfunktioniert. Da sitzen nicht nur Kriminelle ein, sondern auch politisch unangepasste Menschen. Als nächster eingeliefert werden soll Einzelkämpfer Snake Plissken (Kurt Russell) – aber daraus wird nichts. Utopia (A.J. Langer), die Tochter des despotischen US-Präsidenten (Cliff Robertson), hat den Prototypen eines Geräts gestohlen, mit dessen Hilfe ein EMP-Signal über die Erde geschickt werden kann, das sämtliche elektrischen Geräte zerstört. Das Gerät hat die abtrünnige Tochter ihrem Geliebten Cuervo Jones (Georges Corraface) übergeben, einer Art moderner Che Guevarra. Die Lage ist klar: Plissken muss da rein, das Teil rausholen, den Möchtegern-Che erledigen und die böse Tochter gleich mit. Damit er sich beeilt, wurde ihm ein Virus eingepflanzt, das ihn innerhalb von zehn Stunden tötet…

by filmstarts.de

Er war ganz amüsant.. :D
Ich kenn den 1. Teil nicht, aber das ging gut ohne ^^

Kann man sich angucken, muss man aber nicht.

 

The Shannara Chronicles ~ Staffel 1
The Shannara Chronicles ~ Staffel 1

The Shannara Chronicles ~ Staffel 1

Viele Tausend Jahre nachdem ein Atomkrieg den Großteil der Erde vernichtet hat, besteht die bekannte Welt vor allem aus den Vier Ländern, einem Ort, der von primitiver Technologie und Magie gleichermaßen geprägt und von Menschen, Zwergen, Gnomen, Trollen und Elfen bevölkert wird. Die Elfen sind es auch, die das Reich vor der Bedrohung durch finstere Dämonen bewahren, indem einige Auserwählte von ihnen den Ellcrys schützen, einen magischen Baum, dessen Kraft die Kreaturen in ihrem Gefängnis hält. Doch nun da der Ellcrys allmählich stirbt, gelangen mehr und mehr Dämonen in die Vier Länder. Als im Zuge dessen auch fast alle Auserwählten ihr Leben lassen, ist schließlich Amberle (Poppy Drayton), die letzte von ihnen und Tochter des Elfenkönigs Eventine (John Rhys-Davies), die verbleibende Hoffnung auf Rettung vor den dunklen Horden. Gemeinsam mit dem Halbelfen Wil (Austin Butler) und der menschlichen Eretria (Ivana Baquero) macht sie sich auf die gefährliche Suche nach dem Blutfeuer, dem einzigen Mittel, das dem magischen Baum wieder zu neuem Leben verhelfen könnte.

by filmstarts.de

Ja, war ganz nett, aber so richtig geflashed hat es mich nun auch nicht.
Vielleicht ja in Staffel 2, mal sehen.

Die Bücher werd ich auf jeden Fall mal lesen ;)

4 Kommentare

  • Hallo,

    bei Shanara bin ich auch ganz bei dir, trotzdem habe ich mir alle Folgen angesehen, alleine schon wegen der Landschaft.
    Nur beim Captain bin ich anderer Meinung. Er hat mir ehrlich gesagt nicht so gut gefallen, aber die anderen zwei Teile auch nicht besonders. Da gefällt mir der Witz und die viele Action der Avenger Filme besser, oder Thor und Iron Man. Er war mir einfach zu langatmig und der neue Spiderman geht mal sowas von gar nicht, auch seine viel zu junge Tante ;-)
    Liebe Grüße

    • Huhu :)

      Ja, ich werd demnächst mal die Bücher von Shannara lesen, die sollen ja auch wesentlich besser sein ^^

      Und ich glaube, bei CW gehen die Meinungen einfach sehr weit auseinander, die einen lieben ihn, die anderen „hassen“ ihn – aber ist gut so, dass jeder seine eigene Meinung davon hat! :D

  • HA! Den Marvelfilm habe ich auch gesehen! :D
    Ich liebe ja Capitan America… ♥… und der Film war technisch gesehen echt gut und mich hats dank ANTman echt im Kino zerissen :“DDD aber irgendwie war die Story bissl durcheinandergerissen. owo

    Wir werden uns den aber trotzdem sicherlich holen *ggg*

    • Hihi, du warst also Team Cap? ;)
      Wir waren ja Team Tony :D
      Hatten auch extra noch Shirts dafür gekauft und so xD

      Und jaaa, Antman war echt gut! :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.