#0466 [Session-Life] Weekly Watched 2015 #09

Das Weekly Watched für KW09 (23.02.2015 – 01.03.2015).

 

Saphirblau
Saphirblau

Saphirblau

Gwendolyn Shepherd (Maria Ehrich) hat noch immer Schwierigkeiten, sich im 18. Jahrhundert zurecht zu finden. Dabei gibt es allen Grund, rasch die damaligen Umgangsformen zu lernen. Auf einer Soiree will sie – zusammen mit ihrem Freund Gideon (Jannis Niewöhner) – Kontakt zum Grafen von Saint Germain (Peter Simonischek) aufnehmen. Der ist einer der zwölf Zeitreisenden, dessen Blut in den geheimen Chronographen eingelesen werden muss. Doch der Adlige entpuppt sich als fieser Bösewicht – er nimmt Gwendolyn und Gideon kurzerhand gefangen. Allerdings ist das nicht das einzige Problem des Pärchens, denn einer der beiden Chronographen ist nach wie vor verschwunden. Offenbar haben Lucy (Josefine Preuß) und Paul (Florian Bartholomäi) das Gerät gestohlen, wobei ihre Motive noch völlig im Dunkeln liegen…

by filmstarts.de

Wie der Vorgänger ein deutscher Film.
Ich find ihn wieder schön umgesetzt und an einigen Stellen recht lustig – den Kerl kann ich aber immer noch nicht leiden xD

 

Futurama ~ Bender's Game
Futurama ~ Bender’s Game

Futurama ~ Bender’s Game

Bei diesem brandneuen Futurama-Abenteuer in Spielfilmlänge können wir für nichts garantieren, denn verrückter als in dieser irrwitzigen Parodie auf “Dungeons & Dragons” geht’s fast nicht! Drachen, Zauberer, versoffene Ritter und jede Menge Schlachtengetümmel – die “Planet Express”- Crew hat schon einiges erlebt, aber ihr unfreiwilliger Trip ins tiefste Mittelalter sprengt alle Dimensionen. Was als heroische Mission im Kampf gegen zu hohe Spritpreise beginnt, endet für die Helden im abgefahrensten Fantasy-Spektakel jenseits der Galaxis. Satteln Sie Ihr Einhorn und galoppieren Sie los, denn jetzt beginnt – Bender’s Game!

by moviepilot.de

Haha, Futurama ist doch immer lustig :D
Den Film fand ich auch richtig gut ^^

Wer Futurama mag sollte ihn auf jeden Fall gucken :)

 

Warm Bodies
Warm Bodies

Warm Bodies

Nach einer Seuche ist der Großteil der amerikanischen Bevölkerung zu Zombies geworden und wandelt stöhnend durch die Straßen auf der Suche nach menschlicher Beute. Diese hat sich zum Schutz in einer Stadt verbarrikadiert und versucht, dem Schrecken durch die Untoten zu entgehen. Als sich der Zombie R (Nicholas Hoult) eines Tages in Richtung Stadt auf Nahrungssuche begibt, sieht er das menschliche Mädchen Julie (Teresa Palmer), das von einigen Untoten angegriffen wird. Kurzentschlossen retter er sie und versteckt sie in seinem Zuhause, einer alten Boeing 747. Bald merkt Julie, dass R anders ist als die übrigen Zombies. Durch den Verzehr von Gehirnen hat er die Erinnerungen seiner Opfer übernommen und ist dadurch zu Gefühlen fähig. Außerdem ist er mehr und mehr in der Lage, vollständige Sätze zu sprechen und verweigert fortan sogar den Verzehr von Menschenfleisch, um wieder menschlicher zu werden. Obwohl R und Julie erste zarte Bande knüpfen, muss sie zurück in die Stadt und lässt R mit gebrochenem Herzen zurück. Getrieben von dem Wunsch, sie wiederzusehen, fasst er den Plan, sich in die Stadt einzuschleichen…

by filmstarts.de

Anfangs waren wir ja recht skeptisch, weil es eher wie ne Liebesschnulze ala Twilight rüberkam.
Aber er war sehr lustig und unterhaltsam :)

5 Kommentare

  • Ich habe keine der Filme gesehen :)
    denke aber ich gucke Warm Bodies irgendwann mal.
    Mal sehen wie ich den finde *gg*

  • Ich fand den Rubinrot irgendwie so doof, dass ich auf den nächsten Teil keine Lust hatte :D deutsche Filme finde ich eh irgendwie nicht so pralle

  • @Talasia: Ich find deutsche Filme auch nicht wirklich super, aber die Reihe find ich eig ganz gut :)
    Also nichts fürs Kino, aber auf DVD find ichs vollkommen ok ^^

  • Ich kenne keinen der Filme, aber Saphirblau würde ich gerne irgendwann mal gucken sobald ich die Bücher dazu gelesen habe.

    Guckst du eigentlich immer so viele Filme?

  • Es kommt immer drauf an, in welcher Stimmung wir sind ^^
    Wenn es zb in der Arbeit recht stressig ist, dann gucken wir abends lieber nen Film als zb noch an den PC zu gehen (der ist in der Woche meist eh immer aus).
    Aber ja, in der einen Woche ists mehr, in der anderen weniger, aber es läuft oft auf so eine Liste raus… :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.