#0465 [Session-Life] Weekly Watched 2015 #02 – #08

Ich hab es mit dem Weekly Watched leider wieder ein wenig schleifen lassen, aber dafür kommen jetzt die für KW02 (05.01.2015 – 11.01.2015), KW03 (12.01.2015 – 18.01.2015), KW04 (19.01.2015 – 25.01.2015), KW05 (26.01.2015 – 01.02.2015), KW06 (02.02.2015 – 08.02.2015), KW07 (09.02.2015 – 15.02.2015) und KW08 (16.02.2015 – 22.02.2015)!

Sex Tape
Sex Tape

Sex Tape

Was anfangs nach endloser, leidenschaftlicher Romanze aussieht, verkommt mit der Zeit oft zur pflichtbewussten Routine: So ergeht es auch Annie (Cameron Diaz) und Jay (Jason Segel), bei denen nach zehn Jahren Ehe und zwei Kindern kein Feuer mehr im Bett aufkommen will. Um seinem Liebesleben wieder etwas Schwung zu verleihen, entscheidet sich das Paar für eine unkonventionelle Methode. Es nimmt systematisch jede erdenkliche Stellung ein und hält diesen dreistündigen Sex-Marathon mit dem iPad fest. Der Nervenkitzel scheint seine Wirkung nicht verfehlt zu haben, am nächsten Morgen sind Annie und Jay glücklich und befriedigt wie schon seit Jahren nicht mehr. Das Entsetzen folgt, als das Ehepaar realisiert, dass die Videodatei nicht gelöscht, sondern in die Cloud hochgeladen wurde. Auf die haben alle Freunde und Verwandte Zugriff, denen Jay und Annie iPads geschenkt haben…

by filmstarts.de

Also ich fand ihn sehr lustig und amüsant :D

Die Story lässt zwar ein wenig zu wünschen übrig, aber das braucht man bei nem lustigen Film meiner Meinung nach auch nicht zwingend, oder was meint ihr?

Guckt ihn euch an ;)

 

Vier Brüder
Vier Brüder

Vier Brüder

Bobby (Mark Wahlberg), Angel (Tyrese Gibson), Jeremiah (André Benjamin) und Jack (Garrett Hedlund) sind vier ungleiche Adoptivbrüder, die sich aus traurigem Anlass wiedersehen: Ihre herzensgute Mutter Evelyn Mercer (Fionnula Flanagan) ist gestorben, als sie bei einem Überfall auf einen Lebensmittelladen in Detroit zwischen die Fronten geriet. Die berüchtigten Mercer-Brüder, ihres Zeichens allesamt Klein- bis Schwerkriminelle, schwören Rache. Obwohl sie die Täter schnell ausfindig machen und liquidieren, ist nichts so, wie es scheint. Die Unterwelt in ihrer Heimatstadt hat sich verändert. Victor Sweet (Chiwetel Ejiofor) und seine Gang haben jetzt das Sagen. Der Cop Lieutenant Green (Terrence Dashon Howard) und sein Partner Fowler (Josh Charles) wollen den Rachefeldzug stoppen…

by filmstarts.de

Fand ich auch sehr lustig, wenn an manchen Stellen auch traurig.

Aber Mark Wahlberg macht schon lustige Filme… :’D

 

The Raid 2
The Raid 2

The Raid 2

Erneut muss sich Rama (Iko Uwais) durch Scharen von Gegnern prügeln. Nachdem er die Razzia auf ein mit Gangstern gefülltes Hochhaus überlebte – im Gegensatz zu vielen anderen Anwesenden –, wartet gleich die nächste Herausforderung auf ihn: Rama soll seine Verhaftung provozieren, um im Gefängnis undercover Kontakte zum Gangster-Sprössling Uco (Arifin Putra) zu knüpfen. Über dem soll sich Rama Zugang zum mächtigen Syndikat von dessen Vater Bangun (Tio Pakusodewo) verschaffen. Und als er nach zwei Jahren Haft endlich aus dem Knast kommt, schafft es der verdeckt ermittelnde Cop tatsächlich, eine wichtige Position in Banguns Verbrecherorganisation zu ergattern. Dieser erste Erfolg und alle weiteren Fortschritte werden für den jungen Familienvater Rama jedoch von der ständigen Angst überdeckt, als Polizeispitzel entlarvt zu werden…

by filmstarts.de

Der 1. Teil war bereits sehr interessant, aber der zweite gefällt mir ebenso gut ^^

Sollte man auf jeden Fall gesehen haben, vorallem wenn man den 1. eh schon angeguckt hat und gut fand ;)

 

Hercules
Hercules

Hercules

Trotz seiner göttlichen Abstammung und seiner außergewöhnlichen Stärke führt Hercules (Dwayne „The Rock“ Johnson) ein Leben voller Entbehrungen. Nachdem er wegen einer verbotenen Liebe zum Sklaven gemacht wurde und zwölf Aufgaben erfüllen musste, ist der Halbgott der Welt überdrüssig geworden. Mit fünf seiner treuesten Mitstreiter zieht er durch die Lande – und für die beste Bezahlung als Söldner in den Kampf. Schließlich bekommt Hercules einen Auftrag, der sein Leben auf Erden für immer verändern wird: Gemeinsam mit seinen Söldnern und der Armee von König Cotys (John Hurt) kämpft er in der Schlacht um Thrakien. Das Reich soll vom Tyrannen Rhesus (Tobias Santelmann) befreit werden, der es in einen Bürgerkrieg gestürzt hat. Doch der rechtmäßige Throninhaber Cotys verfolgt noch andere Pläne und der Hercules ahnt nicht, dass ihm sein größter Kampf erst bevorsteht…

by filmstarts.de

Naja, ich find The Rock in der Rolle etwas deplaziert, aber der Film war dennoch ganz ok ^^

Ich hatte aber auch keine hohen Ansprüche xD

 

Schutzengel
Schutzengel

Schutzengel

Die junge Nina (Luna Schweiger) wird Zeugin eines furchtbaren Verbrechens. Als Vollwaisin ist sie schutzlos und der mächtige Geschäftsmann Thomas Backer (Heiner Lauterbach) plant bereits ihre Ermordung und hat eine Reihe von Killern auf sie angesetzt. Zum Glück bekommt jedoch der ehemalige KSK-Soldat Max (Til Schweiger) den Auftrag, sie zu beschützen. Das Verhältnis der beiden ist allerdings problematisch, Max ist ein Einzelgänger, während Nina sich noch nie einem Erwachsenen anvertraut hat. Mit der Zeit finden die beiden aber zusammen. Gemeinsam gelingt es ihnen auch, einigen schwierigen Situation zu entfliehen. Dabei können sie auch auf die Hilfe von Max‘ ehemaligem Kriegsgefährten Rudi (Moritz Bleibtreu) und seiner Ex-Freundin Sara (Karoline Schuch) zählen. Sara schließt sich dem ungleichen Duo schließlich an und kann sich im Verlauf der Flucht durch ihre Position als Staatsanwältin nützlich machen. Doch der Gegner ist der Gruppe immer noch auf den Fersen…

by filmstarts.de

Ich kann Til Schweiger echt so absolut nicht leiden, aber der Film war doch recht gut und lustig – Moritz Bleibtreu ist irgendwie in jedem Film lustig :D

 

Sin City 2 ~ A dame to kill for
Sin City 2 ~ A dame to kill for

Sin City 2 ~ A dame to kill for

Und wieder bricht die Nacht an in Basin City, schwarz und undurchdringlich. Dwight (Josh Brolin) muss daran denken, was er alles verbockt hat und was er dafür geben würde, noch einmal von vorne anfangen zu können. Dann tritt seine schöne Ex-Freundin Ava (Eva Green) auf den Plan. Sie brach ihm einst das Herz, als sie mit einem anderen verschwand. Nun bittet sie ausgerechnet ihn um Hilfe. Ihr Ehemann Damien Lord (Marton Csokas) misshandelt sie brutal und lässt sie durch seinen skrupellosen Chauffeur Manute (Dennis Haysbert) überwachen. Dwight will ihr helfen, doch in Sin City kann man niemandem vertrauen. Unterdessen in einer anderen Ecke der Stadt: Marv (Mickey Rourke) erwacht inmitten von mehreren toten Jugendlichen. Seine einzige Erinnerung an die vorherige Nacht ist, dass er der schönen Stripperin Nancy (Jessica Alba) beim Tanzen zusehen wollte. Die wiederum wird von Rachegelüsten gegenüber dem mächtigen Senator Roark (Powers Boothe) angetrieben – und sie ist nicht die Einzige, die den skrupellosen Politiker hasst.

by filmstarts.de

Ich liebe diesen Filmstil! <3

Der erste Teil war zwar besser, aber ich fand den zweiten genauso toll! :D

Also, ist für mich auf jeden Fall ein Muss!

 

Clearskin ~ Bis zum Anschlag
Clearskin ~ Bis zum Anschlag

Clearskin ~ Bis zum Anschlag

Der Selbstmordattentäter Ash (Abhin Galeya) ist Mitglied einer radikalen Terrorzelle. Die Organisation plant eine Reihe von Anschlägen in London. Der erfahrene Undercover-Agent Ewan (Sean Bean) wird darauf angesetzt Ash inklusive seiner Terrorzelle hoch zu nehmen. Die Regierungsbeamtin Charlotte McQueen (Charlotte Rampling) gibt Ewan dabei alle Freiheiten. Der Geheimagent darf auf Sonderbefehl jenseits des Gesetztes handeln, um die gefährlichen Terroristen zu stoppen. Die Suche nach Ash erweist sich jedoch schwieriger als zunächst angenommen. Der Kopf der Terrororganisation ist ein sogenannter „Cleanskin“, ein radikaler Terrorist, der keine Vorstrafen hat und den Behörden bisher völlig unbekannt war. Somit entspricht er nicht dem typischen Täterprofil, was ihn umso unberechenbarer macht. Ein Wettlauf gegen die Zeit und vor allem gegen die tickende Bombe beginnt. Ewan muss immer riskanter und brutaler vorgehen, um die Terroristen noch rechtzeitig zu stoppen.

by filmstarts.de

Den fand ich persönlich sehr schwach.

Hat mich nicht sonderlich gefesselt und naja, war so lala.

Muss man nicht gesehen haben meiner Meinung nach.

 

The Hills run red
The Hills run red

The Hills run red

Eine Gruppe junger Filmemacher möchte das Mysterium um eine Produktion mit dem Namen „The Hills Run Red“ und dessen Regisseur auflösen. Um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, wenden sie sich an den einzigen überlebenden Darsteller des Films. Der führt die Gruppe zum Drehort tief in den Wäldern. Dort angekommen muss die Clique feststellen, dass alle in „The Hills Run Red“ gezeigten Geschehnisse der Realität entsprechen! Doch der Schrecken hat noch längst kein Ende: Es soll eine Fortsetzung des Gemetzels gedreht werden – mit ihnen als Darstellerriege…

by filmstarts.de

Naja, irgendwie war er ok, aber auch schlecht xD

Storytechnisch recht mies, aber dafür schön gesplatter und so :D

 

X-Men Origins ~ Wolverine
X-Men Origins ~ Wolverine

X-Men Origins ~ Wolverine

Der Film erzählt die Vorgeschichte Wolverines mit Augenmerk auf seine mysteriöse Vergangenheit, seine komplexe Beziehung zu Victor Creed (Liev Schreiber) und das ominöse Weapon X-Programm. Logan (Hugh Jackman) und sein älterer Bruder Victor „Sabretooth“ Creed (Liev Schreiber) sind Teil einer Spezialeinheit unter der Leitung von Oberst William Stryker (Danny Huston), die nur aus Mutanten besteht. Bei einem Einsatz in einem abgelegenen Dorf kommt es zum Eklat: Weil die anderen Teammitglieder auch Unschuldige hinrichten, steigt Logan aus und setzt sich als Holzfäller in die kanadischen Rocky Mountains ab, wo er sich in die Lehrerin Kayla Silverfox (Lynn Collins) verliebt. Doch der Mutant bleibt nicht lange ungestört. Victor ist offensichtlich durchgedreht und hat sich in den Kopf gesetzt, Logan zu töten. Vorher aber bringt er Kayla um. Logan ist innerlich vollkommen zerstört und sinnt fortan auf Rache. Um Victor zu vernichten, lässt er sich von Stryker das außerirdische Metall Adamantium in Knochen und Krallen spritzten…

by filmstarts.de

X-Men halt.. dazu muss man glaub ich nicht viel sagen!? :D

Ich fand ihn gut ^^

 

Lesson of the Evil
Lesson of the Evil

Lesson of the Evil

Hasumi Seiji (Hideaki Ito) unterrichtet Englisch und gilt bei seinen Schülern und Kollegen als freundlicher und beliebter Lehrer. Doch sein wahres Antlitz versteckt er Tag für Tag: Er ist ein Psychopath. Als an seiner Schule immer mehr Probleme auftreten – Schüler verhalten sich rüpelhaft und drangsalieren ihre Mitschüler – fällt es Hasumi immer schwerer, gute Mine zum bösen Spiel zu machen. Letztlich beschließt die Lehrkraft dem Schwindel ein Ende zu bereiten und gleichzeitig die Disziplin an seinem Arbeitsplatz wieder herzustellen. Nach und nach erpresst oder tötet er all jene Schüler, die sich ungebührlich verhalten. Die Klassenzimmer werden immer leerer und langsam fragt sich auch die Polizei, was an der Schule vor sich geht. In einem enormen Wutanfall richtet der vorher so geschätzte Lehrer ein Massaker an. Und selbst in polizeilicher Verwahrung ist Hasumi noch nicht am Ende…

by filmstarts.de

Den fand ich sehr strange – aber war schön blutig und splatterig :D

Sinn = null, aber das brauchts auch nicht bei Splatter ^^

 

Patrick
Patrick

Patrick

Patrick (Jackson Gallagher) hat keine messbaren Hirnfunktionen mehr und liegt schon seit langer Zeit in einer Privatklinik im Koma. Nachdem die Krankenschwester Kathy Jacquard (Sharni Vinson) neu in dem Krankenhaus anfängt, bemerkt sie relativ schnell, dass etwas mit Patrick nicht stimmt. Entgegen aller Prognosen scheint er sich zu erholen und auf Kathy zu reagieren. Doch nachdem sie die frohe Botschaft dem behandelnden Arzt (Charles Dance) überbringt, scheint der alles andere als glücklich. Stattdessen führt Dr. Roget an seinem Patienten weiterhin schmerzhafte Elektroschock-Therapien durch. Zwischen Patrick und Kathy beginnt eine telepathische Kommunikation, in deren Folge Patrick immer mehr die Kontrolle über die junge Frau gewinnt. Diese muss bald lernen, dass Patrick nicht ohne Grund im Koma liegt…

by filmstarts.de

War auch etwas komisch, aber von der Story her schon spannender ^^

Ich fand ihn jetzt gar nicht so schlecht, war eig ganz interessant, gefällt nur vielleicht nicht jedem.

 

Maze Runner
Maze Runner

Maze Runner

Eines Tages wacht Thomas (Dylan O’Brien) in einem Aufzug auf, aber das einzige, woran er sich erinnern kann, ist sein Vorname. Seine gesamten restlichen Erinnerungen sind verschwunden. Er stellt fest, dass er nicht allein ist: Als sich die Aufzugtür öffnet, strömen weitere Teenager-Jungs auf ihn zu und begrüßen ihn. Der Ort, an dem er angekommen ist, nennt sich „die Lichtung“ und wird von einer großen Steinwand umschlossen. Genau wie Thomas wissen auch die anderen nicht, warum sie dort sind und wie sie dorthin gelangt sind. Sie wissen nur, dass sich jeden Tag große Türen in der Steinwand zu einem Irrgarten öffnen, der hinter den Mauern liegt. Nachts schließen sich die Türen wieder und alle 30 Tage wird ein neuer Jugendlicher mit dem Aufzug gebracht. Das ist zunächst alles, was Thomas in Erfahrung bringen kann. Als eines Tages ein Mädchen (Kaya Scodelario) den mysteriösen Ort erreicht, ist dies eine Sensation, denn sie ist das erste weibliche Mitglied der aus 60 Personen bestehenden Gruppe. Jeder einzelne hat eine bestimmte Aufgabe – einige werden ausgewählt, durch das Labyrinth zu laufen und den Verlauf der Mauern aufzuzeichnen. Doch im Irrgarten scheinen sie nicht allein zu sein…

by filmstarts.de

Thematisch und von der Umsetzung her fand ich Maze Runner richtig gut!
Ist auch spannend und fesselnd.

Ich bin sehr auf den nächsten Teil gespannt!

 

Highlander
Highlander

Highlander

Im Jahr 1536 stirbt der schottische Clanführer Connor (Christopher Lambert) auf dem Schlachtfeld in den Highlands. Doch der vermeintlich Tote steht am nächsten Morgen lebendig vor seinen Gefolgsleuten. Die Dorfbewohner vermuten, dass er mit dem Teufel im Bunde ist und verjagen ihn. Fünf Jahre später weiht der ägyptisch-spanische Edelmann Ramirez (Sean Connery) Connor in die Geheimnisse der Unsterblichen ein, die alle nach einem Preis streben. Dieser soll der Menschheit ewiges Glück oder den totalen Untergang bescheren – je nachdem, wer sich durchsetzt. Ramirez trainiert Connor für die Zusammenkunft mit den bösen Artgenossen. 350 Jahre später lebt Connor als Antiquitätenhändler Russell Nash unbemerkt unter den Normalsterblichen. Nur noch vier Unsterbliche sind übrig geblieben, darunter der dämonische, moderne Barbar Kurgan (Clancy Brown), den Conner bereits aus der Schlacht in den Highland kennt.

by filmstarts.de

Highlander ist auch ein richtig toller Film! :)

Und der Soundtrack ist ja wohl eh einer der besten – Queen! :D

 

Rambo
Rambo

Rambo

John Rambo (Sylvester Stallone) ist eine Kampfmaschine. Gerade konnte der Green Beret aus einem Kriegsgefangenenlager der Nordvietnamesen flüchten, jetzt ist er zurück in den USA und hat nur eines im Sinn: Er will seine Kampfgefährten finden. Doch er findet niemanden mehr. Entweder sind sie noch im Dschungel umgekommen oder zu Hause gestorben. Als Rambo in den Distrikt von Sheriff Will Teasle (Brian Dennehy) kommt, vermutet der in Rambo einen Landstreicher. Obwohl Rambo nur nach einer Möglichkeit sucht, etwas zu essen, vertreibt ihn Teasle mit den Worten, 30 Kilometer weiter liege ein Dorf mit einem guten Restaurant. Teasle fährt Rambo bis zur Stadtgrenze und schärft ihm unmissverständlich ein, nicht wieder in seinen Distrikt zurückzukehren. Als Rambo dennoch kehrt macht, wird er von Teasle verhaftet und wenig später von einigen seiner Deputies sogar misshandelt und eingesperrt. Die zahlreichen Narben an seinem Körper und die Behandlung durch die örtlichen Cops verschaffen Rambo das Gefühl, in eine ähnliche Lage geraten zu sein wie damals im Dschungel. Es dauert nicht lange, da reaktiviert er die alten Kampfreflexe…

by filmstarts.de

Rambooo! :D

Mit Rocky kann man das ja so gar nicht vergleichen – aber ich mag Rambo genauso gern wie Rocky.

 

Rambo II
Rambo II

Rambo II

John Rambo (Sylvester Stallone) wird von seinem alten Freund Col. Trautman (Richard Crenna) aus dem Gefängnis geholt – doch nicht ohne Hintergedanken. Der Einzelkämpfer soll nach Vietnam zurückkehren, wo auch zehn Jahre nach Kriegsende immer noch amerikanische Soldaten gefangen gehalten werden. Rambo soll ein mögliches Gefangenenlager auskundschaften. Doch der Einsatz läuft gar nicht nach Plan und bald findet sich Rambo nur mit einem Messer und der Vietnamesin Co Bao (Julia Nickson) im tiefsten Dschungel wieder um alleine den Kampf zu gewinnen, den Amerika vor einem Jahrzehnt verloren hat.

by filmstarts.de

Zweiter Teil ^^

 

Jupiter Ascending
Jupiter Ascending

Jupiter Ascending 3D (Kino)

Die Bewohner der Erde ahnen nicht, dass das Leben auf ihrem und vielen anderen Planeten einst von außerirdischen Adelshäusern gepflanzt wurde. Sobald die kreierten Lebensformen einen bestimmten Entwicklungsgrad erreicht haben, werden sie „geerntet“. Aus dem Ertrag wird ein Jugendserum gewonnen, das der außerirdischen Herrscherrasse ein ewiges Leben ermöglicht. Als die Regentin der mächtigsten jener Alien-Dynastien stirbt, entbrennt zwischen ihren Kindern Balem (Eddie Redmayne), Kalique (Tuppence Middleton) und Titus (Douglas Booth) ein Krieg um das Erbe. Doch völlig unverhofft tritt auf der Erde noch eine weitere mögliche Erbin auf den Plan: die junge Jupiter Jones (Mila Kunis), die nichts von ihrem Schicksal ahnt und sich mehr schlecht als recht als Putzfrau über Wasser hält. Als der genetisch veränderte Ex-Söldner Caine (Channing Tatum) sie aufspürt, soll sich alles ändern. Er verschafft der jungen Frau einen Einblick in ihre wahre Natur und zeigt ihr, dass sie das Gleichgewicht des gesamten Universums beeinflussen könnte. Jupiters Abstammung birgt allerdings auch große Gefahr, will der finstere Balem sie doch um jeden Preis tot sehen…

by filmstarts.de

Naja, was soll man hier groß sagen – für 5€ war er ok.. :’D
(vom 3D hab ich so gar nichts bemerkt – wie so oft XD)

Tatum passt meiner Meinung nach so gar nicht in die Rolle und sein Aussehen find ich auch ganz schlimm ^^“

Aber die Story war eigentlich sehr interessant, denke da hätte man durchaus wesentlich mehr noch rausholen können.

 

Rambo III
Rambo III

Rambo III

Kriegsveteran John Rambo (Sylvester Stallone) hat der Gewalt abgeschworen. In einem Kloster, welches nach den buddhistischen Bräuchen geführt wird, hat er seinen Seelenfrieden gefunden, zumindest denkt er das selbst. In seinen Augen ist durch seine Hand schon genug Blut vergossen wurden. Dann erhält er jedoch die Nachricht, dass sein alter Freund und ehemaliger Mentor, Colonel Trautman (Richard Crenna) in Gefangenschaft des russischen Militärs geraten ist und ihm nun der Tod droht. Es scheint, als könne nur noch die Ein-Mann-Kampfmaschine Rambo seinen Freund retten. Trotzdem er dem Kampf eigentlich den Rücken gekehrt hat, entschließt sich der Ex-Elite-Soldat dazu, Trautman zur Hilfe zu eilen. Dafür wird er weit hinter den feindlichen Linien im kargen und bergigen Afghanistan abgesetzt. Nun liegt es an ihm, ein Menschenleben zu retten. Doch als dann die Situation zu entgleisen droht, sieht Rambo keine andere Möglichkeit und der hinterlässt wahres Chaos, um seinem Freund das Leben zu retten.

by filmstarts.de

Und der dritte Teil.

 

John Rambo
John Rambo

John Rambo

John Rambo (Sylvester Stallone) schlägt sich in Thailand als Bootskapitän und Schlagenfänger durch. Doch der Krieg verfolgt ihn bis sogar bis in den asiatischen Dschungel. Eine Gruppe von christlichen Missionaren unter der Führung von Dr. Michael Burnett (Paul Schulze) und Sarah Miller (Julie Benz) will ins bürgerkriegsgebeutelte Burma vorrücken, um dort den unterdrückten Bauern eines Indianerstammes zu helfen – der immensen Gefahr durch eine entartete, extrem sadistische Militärregierung, die Völkermord begeht, bewusst. Rambo lehnt den Auftrag, die kleine Gruppe ins Zielgebiet zu schippern, zunächst ab, kann jedoch der Überredungskunst Sarahs nicht widerstehen. Es kommt, wie es kommen muss: Die Missionare werden gefangen genommen und unter unwürdigen Bedingungen eingesperrt. Eine Truppe von internationalen Söldnern wird von Pastor Arthur Marsh (Ken Howard) damit beauftragt, die dem Tod geweihten Hilfsaktivisten zu befreien. Rambo soll die von Lewis (Graham McTavish) geleitete Gruppe in den Dschungel führen…

by filmstarts.de

Und der vierte und aktuell letzte Teil.

Da bin ich wirklich sehr auf den fünften Teil gespannt – immerhin ist er im vierten schon so alt.. xD

 

Dracula Untold
Dracula Untold

Dracula Untold

Die Heimat des Adligen Vlad Tepes (Luke Evans) wird vom gnadenlosen Sultan Mehmed (Dominic Cooper) bedroht, der als gefürchteter Eroberer die Lande unsicher macht. Um seine Frau Mirena (Sarah Gadon), seinen Sohn Ingeras (Art Parkinson) und sein geliebtes Volk zu beschützen, lässt sich der junge Prinz auf eine uralte, mystische Macht ein und muss das wohl größtmögliche Opfer bringen, das von einem Menschen verlangt werden kann: seine Seele. Schließlich wird Vlad Tepes zum ersten Vampir, den die Menschheit je gekannt hat. Als Dracula bekämpft er seine Feinde und setzt alles daran, sein Land und seine Familie aus den Klauen des Sultans zu befreien. Während seine Lieben dem Tod entgehen, ist der Prinz fortan verflucht, als Toter unter den Lebenden zu weilen und seinen Blutdurst an den Kehlen der Menschen zu stillen…

by filmstarts.de

Ich fand ihn eigentlich ganz gut ^^

Aber ist auch wieder so eine Geschmackssache.

 

Der Knochenjäger
Der Knochenjäger

Der Knochenjäger

Der nach einem Unfall querschnittsgelähmte und ans Bett gefesselte Ex-Cop Lincoln Rhyme (Denzel Washington) wird in einem Serienmordfall um Hilfe gebeten. Der Täter treibt ein perfides Katz-und-Maus-Spiel, bei dem er der Polizei kleine Hinweise in Form eines herausgetrennten Knochens hinterlässt. Rhyme, der ein Spezialist für Tatortanalyse war, arbeitet mit der Streifenpolizistin Amelia Donaghy (Angelina Jolie) zusammen, mit der er durch ein Mikrophon verbunden die Tatortinspektion durchführt. Gemeinsam schaffen es die beiden, den Täter einzukreisen. Die erfolgreiche Ermittlungsarbeit weckt in Rhyme neue Lebensgeister. Seine depressive Stimmung weicht zunehmend einem positiven Gefühl, das ihm wieder Freude am Leben vermittelt. Seine Tatkraft bringt ihn aber auch in Gefahr, denn der Mörder kommt immer näher…

by filmstarts.de

Ich hatte mir mal vorgenommen, dass ich alle Filme mit Angelina Jolie sehen will – das war allerdings zu den Tomb Raider Zeiten – als sie noch normal aussah.

Damals mocht ich sie echt total gern.

Und den Film fand ich auch sehr spannend und gut – jedoch hat es mich ein wenig irritiert, dass sie dort noch eine andere Synchronstimme hat ^^

 

Haunt
Haunt

Haunt

Der Teenager Evan (Harrison Gilbertson) zieht mit seiner Familie in ein neues Haus. Vom Nachbarmädchen Samantha (Liana Liberato) erfährt er, dass sein neues Heim eine düstere Vergangenheit birgt und mit einem Fluch belegt ist. Evan fühlt sich zu der mysteriösen, verführerischen Samantha hingezogen und beide kommen einander näher. Doch die glücklichen Aussichten für Evan scheinen sich in einer dämmrigen Stunde zu wenden, als ihm Samantha ein ungewöhnliches Gerät offenbart, mit dem man angeblich Kontakt zu den Toten aufnehmen kann. Auf diesem Wege wollen die beiden Teenager herausfinden, was genau vor langer Zeit in dem Haus geschehen ist. Bald sehen sie sich allerdings direkt mit der Vergangenheit des Gebäudes konfrontiert, hinter dessen dunkler Geschichte ruhelose Geister lauern und nun in der fatalen Neugier der Teenager ihre Chance sehen…

by filmstarts.de

War ok der Film, hätte man aber durchaus noch besser ausbauen können.

 

Interview mit einem Vampir
Interview mit einem Vampir

Interview mit einem Vampir

Vampir Louis (Brad Pitt) erzählt dem Reporter Daniel Malloy (Christian Slater) in einem Hotelzimmer seine sich über mehrere Jahrhunderte erstreckende Lebensgeschichte: 1791 lässt sich Louis vom Vampir Lestat (Tom Cruise) beißen, nachdem er wegen des Todes seiner Frau jeden Lebensmut verloren hat. Schnell merkt der neue Blutsauger jedoch, dass ihn das Töten von Menschen abstößt. Die Zeit vergeht, und die Beziehung von Louis und Lestat wird zur Feindschaft…

by filmstarts.de

Endlich hab ich den Film auch gesehen :D

Mir war nie bewusst, dass Brad Pitt und Tom Cruise da mitspielen (Cruise passen diese blonden Haare so gar nicht XD).

War dadurch ein wenig seltsam irgendwie, weiß auch nicht, aber ich mag den Film! :D
Hat mir sehr gut gefallen!

 

KW09 kommt in einem extra Post – ich denke, ich sollte das auch wieder mehr aufteilen, 22 Filme in einem Post sind doch ganz schön viel ^^“

2 Kommentare

  • Juhu, na da hast du einiges gesehen ;-)
    Sin City liegt auch schon zu hause und wartet darauf angesehen zu werden. Dracula reizt mich noch, ansonsten sind das nicht so meine Filme.
    LG Tanja

  • Omg hast du viel geguckt O.O

    Interview mit einem Vampire ist mein absoluter lieblingsfilm <3
    Du hast endlich Wolverine geguckt <3 da fehlen dir aber was X'D

    Dracula Untold wollten wir auch noch sehen, aber mal sehen, wann wir das mal schaffen xD

    Haunt hört sich sehr interessant an, denke ist was für mich ^^

    the Hills run red hört sich fast so an wie The hills have eyes X'D mal sehen ob ich mir das antue *gg*

    mal sehen, ob ich die anderen sachen auch gucke ^^ bis auf Rambo bin kein Rambo fan ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.