#0441 [Session-Life] Weekly Watched 2014 #48 + #49

Das nächste Weekly Watched steht an – KW48 (24.11. – 30.11.) und KW49 (01.12. – 07.12.). ^^

 

Bad Words
Bad Words

Bad Words

Der frühere Buchstabierwettbewerbsverlierer Guy Trilby (Jason Bateman) hat einen Plan gefasst und niemand kann ihn stoppen: Nach seinem grandiosen Scheitern bei einem Wettkampf in der achten Klasse, der ihn dazu veranlasste, die Schule gänzlich abzubrechen, will er nun zurückschlagen. Dank einer flächendeckend eingerichteten Spielregel für Buchstabierwettbewerbe kann Guy nämlich auch als Erwachsener regelkonform an sämtlichen Buchstabierturnieren teilnehmen und die ihm mittlerweile unterlegenen Schulkinder vernichtend schlagen. Als ihm der Junge Chaitanya (Rohan Chandz) als einer der Wettbewerbsteilnehmer begegnet, sieht Guy in ihm anfangs nicht mehr als ein weiteres, mit wenig Furcht einflößenden Milchzähnen bewaffnetes Opfer. Doch der kleine Mann hat viel Herz und schafft es, aus dem stets schlecht gelaunten Guy auch mal mehr als ein paar böse Wörter herauszukitzeln. Und so nimmt diese ungewöhnliche Freundschaft ihren Lauf, bei der Guy am Ende vielleicht mehr von seinem kleinen Gefährten lernen kann als umgekehrt.

by filmstarts.de

Haha, Bad Words ist wirklich geil :D
Super lustig und einfach herrlich anzugucken.

Wer ihn noch nicht kennt: Solltet ihr nachholen! ^^

 

Mercenaries
Mercenaries

Mercenaries

Eine hochrangige US-Diplomatin wird in einem krisengeschüttelten Konfliktgebiet gefangen genommen und in ein heruntergekommenes Frauengefängnis gesteckt. Dort wird sie auf grauenvolle Art und Weise gefoltert. Da Verhandlungen oder ein Gefangenenaustausch mit der neuen Diktatur keine Option für die amerikanische Regierung darstellen, initiiert diese eine riskante Rettungsaktion. Ein weibliches Elitekommando, unter anderem bestehend aus Kat (Kristanna Loken), Clay (Zoe Bell) und Raven (Vivica A. Fox), wird in das Gefängnis eingeschleust. Getarnt als mutmaßliche Kriegsverbrecherinnen müssen sie nicht nur die Gefangene, sondern auch sich selbst aus dem Hochsicherheitstrakt befreien. Bei ihrem gewalttätigen Vorgehen kennen die kampferprobten Damen keine Skrupel im Umgang mit ihren Feinden.

by filmstarts.de

Naja, hier reichts eigentlich zu sagen, dass er eher mies war xD

Von dem würd ich euch eher abraten – richtig tolle Schauspielkunst ist da nämlich auch nicht dabei.

 

Nicht mein Tag
Nicht mein Tag

Nicht mein Tag

Der ordnungsliebende Bankmitarbeiter Till Reiners (Axel Stein) ist gelangweilt. Ihm gehen sein Leben, seine kleinbürgerliche Existenz und vor allem er selbst auf die Nerven. Zudem ist die Beziehung zu seiner Ehefrau und einstmals großen Liebe Miriam (Anna Maria Mühe) in der Alltagsroutine gefangen. Aber Till erwartet mehr von seinem Leben und tatsächlich kommt es eines gewöhnlichen Tages zu einer folgenschweren Begegnung: Der Möchtegern-Gangster Nappo (Moritz Bleibtreu) sucht sich ausgerechnet Tills Bankfiliale aus, um seine prekäre monetäre Lage aufzubessern. Nachdem der Räuber das Geld sicher im Fluchtwagen verstaut hat, nimmt er Till als Geisel. Der wird allerdings von der Polizei für Nappos Komplizen gehalten und ist somit gezwungen, mit dem Gauner zusammenzuarbeiten. Es beginnt ein halsbrecherisches Abenteuer für das ungleiche Duo, das Till endlich die Gelegenheit bietet zu zeigen, dass mehr in ihm steckt als nur ein gewöhnlicher Spießer.

by filmstarts.de

Am Anfang hat sichs etwas gezogen, aber dann wurd er doch noch richtig lustig.
Ich mag deutsche Filme ja eigentlich nicht so, aber es gibt wirklich ein paar Ausnahmen, die ich recht gut find – Nicht mein Tag gehört da nun dazu ;)

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.