#0419 [On Tour] Teneriffa ~ Part 3

Endlich kommt der nächste Teil von unserem Teneriffa Urlaub im April/Mai (29.04. – 06.05.2013)!

Part 1 könnt ihr hier nachlesen: Das Hotel
Part 2 gibts hier: Loro Parque

In Part 3 fasse ich die übrigen Tage zusammen – denn so viele Bilder sind es nun nicht mehr, dass man es aufteilen muss ^^

Tag 4:

Am 4. Tag haben wir nicht viel unternommen – wie immer gab es ein leckeres Frühstücksbuffet, danach war der Reiseleiter im Hotel und wir haben Plätze für Flipper Uno gebucht.

Danach sind wir über den Wochenmarkt geschlendert – dort haben wir 3 Magnete gekauft :)
Anschließend gings an der Strandpromenade spazieren – die Rücktur ging am Strand im Wasser entlang – das Wasser war jetzt nicht gerade warm, aber zum Abkühlen der Füße sehr angenehm :)

Währenddessen sind uns auch einige Echsen begegnet! <3
Auf Teneriffa gibt es ja so gut wie keine wilden Katzen oder Hunde, dafür ganz viele Reptilien! :D
Und Pollen fliegen auch keine! Hach, wie gern wär ich zur Pollenzeit dort – wobei mir dann die Hitze sehr zuschaffen machen würde x’D

Zurück im Hotel hatten wir natürlich Hunger und haben uns am Mittagsbuffet vergriffen :D
Ich weiß leider nicht mehr, was wir alles gegessen haben, es gab einfach sooo viel leckeres Essen, man konnte sich kaum entscheiden ^^

Gesättigt ging es dann an den Pool, ein wenig Sonnenbaden – natürlich wurde das auch prompt mit einem Sonnenbrand im Nacken und an den Ohren bestraft :(

Am Abend gabs natürlich auch wieder ein riesen Buffet mit vielen tollen Sachen – leider hab ich mir keine Liste gemacht und Fotos hab ich leider auch keine davon! :(

Später ging es dann wieder Cocktails schlürfen und die Veranstaltung an dem Abend beobachten – ich glaub sie war gar nicht so übel ^^

 

Tag 5:

Das Frühstück sollte ja nun jedem bekannt sein – jeden Tag ein leckeres Buffet und man schafft niemals alles zu probieren, wie man möchte xD

Am 5. Tag haben wir uns ein Lunchpaket machen lassen, da wir in den Siam Park gefahren sind.

Siam Park | Pic by www.siampark.net
Siam Park | Pic by www.siampark.net

Der Siam Park ist ein Wasserpark auf Teneriffa – gibt ein Twinticket mit dem Loro Parque ^^
Das haben wir uns natürlich auch geholt, als wir die Karten für den Loro Parque gekauft haben ;)

Twinticket | Loro Parque & Siam Park
Twinticket | Loro Parque & Siam Park

Im Siam Park hatten wir natürlich keine Kamera dabei – wäre viel zu gefährlich gewesen.

Am besten guckt ihr euch die Attraktionen auf der Seite vom Siam Park an oder dieses Review mit Bildern: Siam Park Review by TheThemeParkGuy

Wir haben echt ALLE Rutschen ausprobiert – na gut, außer eine (Tower of Power), weil die mir einfach viel zu steil war X’D

Bei einer Rutsche kam man bei einem Haibecken vorbei – also man fuhr unten durch – das war voll toll! <3

Der einzige Minuspunkt meiner Meinung nach war der, dass man keine eigenen Getränke und Essen mitbringen darf.
Also der Eintrittspreis ist schon recht hoch – da finde ich könnte man das ruhig erlauben – aber wie so oft sind alle einfach auf das Geld aus :/
Klar, so ein Wasserpark kostet auch viel Geld, aber dennoch find ich es ein wenig doof – wenn man wirklich Hunger hat, dann geht man sich dort schon was kaufen, aber wenigstens ne Flasche Wasser könnten die einem erlauben mitzubringen.

Der Siam Park ist echt toll – würde ich jedem empfehlen, der auf Teneriffa Urlaub macht! :)

Zurück im Hotel haben wir dann noch Postkarten gekauft und sind Abendessen gegangen.

 

Tag 6:

Nach dem Frühstück gings zum Flipper Uno.

Mit dem Bus fuhren wir zum Anleger des Schiffes und dort angekommen gings dann auch los aufs Meer hinaus.

Wie lange wir fuhren weiß ich nicht mehr so genau, aber ich glaube es waren so 1-2 Stunden, bis wir die ersten Delphine und Wale gesehen haben! <3

Die Tour war sehr schön – nur leider hab ich bei der Rücktour gemerkt, dass (so kleine) Schiffe wohl doch nichts für mich sind x’D
Mir wurd dann leider total schlecht und die Rückfahrt konnt ich gar nicht so genießen, wie ich wollte ^^“

Außerdem haben wir 2 Beobachtungen gemacht:

  • Beobachtung #1: Head-Shops scheinen auf Teneriffa legal zu sein
  • Beobachtung #2: Auf der Autobahn gibt es extra Anzeigeschilder für Busse, die leuchten, wenn jemand am Rand wartet und im Bushäuschen auf einen Knopf drückt

Zurück im Hotel hab ich dann die Postkarten geschrieben, um sie am nächsten Tag loszuschicken.

Abends gab es dann natürlich wieder ein leckeres Buffet und später dann leckere Cocktails :D

 

Tag 7:

Den letzten Tag vor der Heimreise haben wir schön ausklingen lassen :)

Nach dem Frühstück gings zu einem Laden namens „Teneriffe Fish Spa“ – die kleinen Fischchen, die einem die abgestorbene Haut von den Füßen abknabbern :D
Für 20 Minuten hat man 5€ bezahlt – aber wir durften es dann sogar für 30 Minuten in Anspruch nehmen ^^

Danach gings wieder ein wenig spazieren und Fotos von den vielen Echsen machen! <3

Mittags wars dann so warm, dass wir einfach nur Siesta gemacht haben :D
Danach gings ein letztes Mal zum Mittagsbuffet und anschließen auf den Balkon chillen ^^

Abends gab es nach dem Essen wieder Cocktails und es waren Leute vom Loro Parque mit einem Falken, Adler und einer Eule da – neben der kleinen Show konnte man sich auch fotografieren lassen ^^

 

Zum Schluss noch ein kleines Video von den Tagen :)


Musik: EBEONA – Melancholia

 

Am nächsten Tag hieß es dann leider Sachen packen, ein letztes Mal Frühstücksbuffet und ab zum Flughafen :(

 

Der Urlaub auf Teneriffa war wirklich unglaublich toll!!
Das Klima war zu der Zeit sehr angenehm und der Rest war auch einfach klasse.

Wer nun auch auf Teneriffa Urlaub machen will: Ich kann euch das Costa Adeje (Gran Hotel) wirklich wärmstens empfehlen! :D
Im 1. Teil seht ihr ja, wie das Hotel aussah ;) (siehe oben)

 

Wart ihr schonmal auf Teneriffa?
Oder wollt ihr jetzt unbedingt hin? :D

2 Kommentare

  • ich war bisher noch nicht in teneriffa und bisher hat es mich auch noch nicht wirklich da hin gezogen XD will ja unbedingt mal nach neuseeland, australien, japan (steht ganz oben XD) und südafrika XDD

    aber um die flippershow beneide ich dich :D ist bestimmt ein wahnsinngefühl delfine live und in farbe zu sehen *_______*

  • Hihi ja, ich will auch noch viele andere Länder bereisen :D
    Aber Teneriffa war da schon ein toller Anfang! <3
    Und im September heißt es dann: Türkei, wir kommen! ^^

    Naja, eine Flippershow wars ja nicht, eigentlich sind die Delphine und Wale einfach neben dem Schiff hergeschwommen <3
    Aber ja, es war unglaublich schön :) <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.