#0402 [MDC] Akte X ~ Staffel 10 ~ Band 1: Believers

Heute möchte ich euch kurz Mad Dog Comics (MDC) vorstellen und passend dazu gleich den Comic Akte X ~ Staffel 10 ~ Band 1: Believers.

Mad Dog Comics

Durch die liebe Sissy wurde ich auf den Blogger Service von MDC aufmerksam und hab mich sofort beworben.
Und jetzt darf ich euch kostenlos 3 Comics pro Monat vorstellen :D

Den Anfang musste ich einfach mit Akte X machen, nachdem es mir auf der Seite sofort ins Auge gesprungen war.

Ich liebe die Serie und da es eine Fortsetzung dazu ist, war ich natürlich super neugierig drauf :D

Man kann die Comics sowohl am PC als auch via App am Handy oder Tablet lesen.
Ich stelle euch einmal kurz die Webseite- und einmal die Appvariante vor.

Verschlungen hab ich den Comic am Handy abends auf der Couch ^^

 

PC-Version

Am Computer sieht man auf der Homepage eine Übersicht der verschiedenen Comics.

 

Mad Dog Comics ~ Neuheiten

Dazu kann man sich z. B. die Neuheiten direkt ansehen oder nach Verlag bzw Genre filtern.
Wenn man denTitel weiß, kann man ihn natürlich auch oben rechts in das Suchfeld eingeben.

 

Mad Dog Comics ~ Meine Comics

Unter Meine Comics werden die bisher erworbenen Comics angezeigt.
Für das Review wurde mir der Comic von Akte X gratis freigeschaltet.

Man kann auch kostenlose Previews von anderen Comics freischalten und diese tauchen dann ebenfalls hier auf.

 

Mad Dog Comics ~ Akte X

Um nun einen Comic zu lesen, klickt man diesen an und es öffnet sich ein Overlay.

Dort wählt man nun jetzt lesen oder weiterlesen aus.

 

Mad Dog Comics ~ Akte X ~ Preview

Nun wird eine neue Seite geöffnet.
Unter den Optionen an der linken Seite kann man verschiedene Einstellungen vornehmen – ebenso wird unten eine Übersicht von ein paar Seiten des Comics dargestellt, um schneller zwischen den Seiten navigieren zu können (z. B. wenn man zu einer bestimmten Seite springen will).

Die Optionen und Übersichtspalten kann man natürlich auch ausblenden, damit man den Comic richtig genießen kann.

 

Mad Dog Comics ~ Akte X ~ Preview

Um einfacher lesen zu können, springt der Lesebereich automatisch zu den entsprechenden Paneln.
Damit man auch nicht zu sehr von den anderen Paneln abgelenkt wird, werden diese leicht ausgegraut und der Fokus auf den aktiven gelegt.

In der PC-Version bräuchte man dieses Feature vielleicht nicht unbedingt, aber in der App-Version finde ich dieses Feature äußerst nützlich – so muss man nicht selbständig immer ran- und wegzoomen ;)

Zum Blättern benutzt man einfach die Pfeile links und rechts vom Comic.

 

App-Version (Android)

Um auch mal gemütlich abends auf der Couch oder draußen auf der Wiese einen Comic zu lesen, ist die App-Version genau richtig!

 

Mad Dog Comics ~ App-Version

Über die App kann man ebenso Comics kaufen/freischalten wie am PC – nur dass der Comic dafür natürlich im Anschluss noch z. B. auf das Handy heruntergeladen werden muss (übrigens ebenso, wenn man den Comic über den PC kauft).

 

Da vieles wie bei der PC-Version ist, zeige ich euch dafür jetzt nur die Screenshots von der App-Version.

Mad Dog Comics ~ App-Version

 

Mad Dog Comics ~ App-Version ~ Leseanleitung

Um in der App-Version die Comics zu lesen, gibt es eine kleine Anleitung (jedoch muss man einfach nur nach links für zurück und nach rechts für weiter wischen – das ist die einfachste Variante zu navigieren.

 

Kommen wir nun zum Comic direkt.

Akte X ~ Staffel 10 ~ Band 1: Believers

Akte X ~ Staffel 10 ~ Band 1: Believers

Was bisher geschah …

Viele Jahre lang waren die FBI-Agenten Fox Mulder und Dana Scully in der X-Akten-Einheit tätig, einer kleinen Abteilung des Bureau, die sich mit scheinbar unlösbaren oder unerklärlichen Phänomenen zugeschriebenen Fällen beschäftigte.

Während ihrer Ermittlungen bekamen es Mulder, der „Glaubende“, und Scully, die „Skeptikerin“, mit Okkultem, Religion, Großstadtlegenden, Verschwörungstheorien, UFOs, Entführungen durch Außerirdische und Gentechnik zu tun.

Letzten Endes verließen beide Agenten das FBI und begannen ein neues gemeinsames Leben in friedlicher Anonymität, was auch ganz gut funktionierte … bis heute …

Text by Mad Dog Comics

Ich will euch natürlich nicht spoilern, darum hier nur eine kurze Zusammenfassung, worum es geht:

Scully arbeitet als Ärztin und untersucht das Blut eines kleinen Mädchens, welches sehr krank ist.

Als sie nach Hause kommt, kriegen sie und Mulder Besuch von Skinner – der früher Assistent Director des FBI war – da er sie warnen will.
Jemand hat sich ins FBI-Netzwerk gehackt und Unterlagen zu den X-Akten und der zuständigen FBI-Agenten eingesehen.
Dort scheint auch die neue Identität der beiden vermerkt zu sein, sodass der Hacker nun weiß, wie sie heißen und wo er sie finden kann.

Da Scully noch das Blut untersuchen möchte, fährt sie zurück ins Büro, doch noch bevor sie dort ankommt, wird sie von mysteriösen Gestalten angegriffen und entführt.

Für mehr müsst ihr euch den Comic kaufen und lesen :D

 

Ich fand den 1. Band schonmal sehr spannend – er knüpft meiner Meinung nach ganz gut an die Serie an und es geht auch gleich verschwörerisch weiter.
Bin schon sehr auf die weiteren Bände gespannt! :)

Kennt ihr den Comic und habt ihn bereits gelesen?
Wie findet ihr ihn?

Und lest ihr ebenfalls über MDC Comics?
Wenn ja, welche empfehlt ihr mir für das nächste Mal? :)

1 Kommentar

  • ich find das total cool, dass du jeden monat diverse comics vorstellen darfst *_* obwohl ich ehrlich gesagt, die buchvarianten bevorzuge XD ich bin immer heilfroh, wenn ich so wenig wie möglich am handy bzw. am pc hocke XDDD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

to top
%d Bloggern gefällt das: