#0395 [Session-Life] Weekly Watched 2014 #04

Hier kommt auch schon das Weekly Watched für KW04 (20.01. – 26.01.).

Inglourious Basterds

Inglourious Basterds

„Inglourious Basterds“ unterteilt sich in fünf Kapitel:

Kapitel Eins: Der „Judenjäger“ Col. Hans Landa (Christoph Waltz) sucht den französischen Bauern Perrier LaPedite (Denis Menochet) auf, um eine versteckte jüdische Familie ausfindig zu machen.

Kapitel Zwei: Lt. Aldo Raine (Brad Pitt) führt seine auf das Töten und Skalpieren von Nazis spezialisierte Einheit – die Basterds – nach Frankreich hinter die feindlichen Linien. Schon bald fällt ihnen eine feindliche Gruppe Soldaten in die Hände.

Kapitel Drei: Der deutsche Kriegsheld und Kinostar Fredrick Zoller (Daniel Brühl) verguckt sich in die hübsche Kinobetreiberin Shosanna (Mélanie Laurent). Die ist jedoch Jüdin und wartet nur auf den richtigen Moment, um sich an den Besatzern zu rächen. Dieser scheint gekommen, als Propagandaminister Joseph Goebbels (Sylvester Groth) zustimmt, eine deutsche Filmpremiere ausgerechnet in ihrem Lichtspielhaus zu veranstalten.

Kapitel Vier: Der britische General Ed Fenech (Mike Myers) entsendet den ehemaligen Filmkritiker Lt. Archie Hicox (Michael Fassbender) nach Frankreich, wo er sich gemeinsam mit den deutschsprachigen Mitgliedern der Basterds, Sgt. Hugo Stiglitz (Til Schweiger) und Cpl. Wilhelm Wicki (Gedeon Burkhard) und der Unterstützung des deutschen Filmstars Bridget von Hammersmark (Diane Kruger), die inzwischen für die Briten arbeitet, in die geplante Premiere schleichen soll.

Kapitel Fünf: Alle Handlungsstränge laufen in einem französischen Kino zusammen…

by filmstarts.de

Ich dachte ja immer, das wär kein Film für mich, aber er war doch sehr amüsant und anders :D

Christoph Waltz spielt die Rolle echt verdammt gut und ich mag seine Stimme iwie total gern :D die passt so gut dazu ^^

 

Seelen

Seelen

Auf der Erde der Zukunft wurde fast die ganze Menschheit von den sogenannten Seelen besetzt. Diese außerirdischen Parasiten nisten sich in den Körpern ihrer Wirte ein und führen fortan deren Leben. Einige „freie“ Menschen leisten zwar noch Widerstand und verstecken sich in entlegenen Bergen, Wüsten und Wäldern, aber diese Rebellen sind stark in der Unterzahl. Eine von ihnen ist die junge Melanie (Saoirse Ronan). Auf einem ihrer Streifzüge trifft sie auf Jared (Max Irons), in den sie sich unsterblich verliebt. Doch schon kurz darauf wird sie von einer sogenannten Sucherin (Diane Kruger) gefasst und von einer Seele vereinnahmt. Fortan teilt sie sich ihren Körper mit der Seele ‚Wanderer‘, kämpft aber mit aller Kraft darum, nicht ganz verdrängt zu werden und ihren Geliebten wiederzufinden, der sich gemeinsam mit einer Gruppe von anderen freien Menschen in der Wüste versteckt hält. Aber nicht nur Melanie sehnt sich nach ihm, auch ‚Wanderer‘, die Jared selbst nie getroffen hat, wird von Melanies Liebe übermannt und beginnt nun ebenfalls, tiefe Gefühle für ihn zu empfinden…

by filmstarts.de

Hier war ich ebenfalls noch ein wenig skeptisch, aber hat mir doch ganz gut gefallen :)

War mal was anderes und wurde gut umgesetzt.

 

Chroniken der Unterwelt – City of Bones

Chroniken der Unterwelt – City of Bones

Clary Fray (Lily Collins) ist ein normaler und vor allem nur durchschnittlich beliebter Teenager. Doch als sie erfährt, dass sie einer überaus langen Blutlinie von sogenannten „Schattenjägern“ entstammt, ändert sich für sie alles. Auch schon ihre Mutter Jocelyn (Lena Headey) war eine Kriegerin gegen das Böse und hat Jagd auf Dämonen gemacht, doch hat sie dieses Geheimnis stets vor ihrer Tochter gehütet. Als Clary während einer Party auf den geheimnisvollen Jace Wayland (Jamie Campbell Bower) trifft und kurz darauf auch noch ihre Mutter entführt wird, kommt das Mädchen hinter das Geheimnis seiner Familie und entdeckt, welche Kräfte in ihm schlummern. Jace führt Clary in die Gesellschaft der Schattenjäger ein und unterstützt sie bei der Suche nach ihrer Mutter. Doch schnell merken beide, dass noch viel mehr auf dem Spiel steht, denn der überaus gefährliche Valentine Morgenstern (Jonathan Rhys Meyers) schart eine riesige Armee bestehend aus Werwölfen, Vampiren und anderen tödlichen Kreaturen um sich, um einen letzten finalen Schlag gegen die Schattenkrieger auszuführen.

Basiert auf dem ersten Roman der gleichnamigen Jugendbuch-Reihe von Cassandra Clare.

by filmstarts.de

Eigentlich wollten wir den Film im Kino gucken, aber wir haben es dann doch (mal wieder) verpasst ^^

Er war wirklich recht spannend und hat mir auch sehr gut gefallen, aber Clary’s Stimme und die von ihrer Mutter find ich irgendwie furchtbar XD

 

Beautiful Creatures

Beautiful Creatures

Ethan (Alden Ehrenreich) ist eigentlich ein ganz normaler Teenager. Er lebt ein ruhiges, seiner Meinung nach extrem langweiliges Leben in einer kleinen Stadt in South Carolina, bis ihm eines Tages ein Mädchen begegnet, das ihm den Kopf verdreht: Lena (Alice Englert) ist geheimnisvoll und ganz anders als all die anderen Mädchen, die Ethan schon sein ganzes ödes Leben lang kennt. Die beiden kommen sich näher, doch dann muss Ethan eines Tages erfahren, dass auf Lenas Familie ein uralter Fluch lastet, der die Mitglieder u.a. in Hexen und Dämonen verwandelt. An ihrem 16. Geburtstag wird sich Lenas Leben radikal verändern, denn dann fällt die Entscheidung, ob sie für immer ins Dunkle gerissen wird oder ob sie sich rechtzeitig ins Licht retten kann. Doch auch andere düstere Geheimnisse werden nach und nach aufgedeckt und die Liebe der beiden Teenager wird auf eine harte Probe gestellt.

by filmstarts.de

Auf den Film kamen wir eigentlich nur, weil in der Filmvorschau von einem anderen Film (ich glaub es war CdU) der gezeigt wurde ^^

Ich fand ihn auch recht gut, man hätte sicherlich ein wenig mehr noch rausholen können, aber er hat mir gefallen :)

 

The Big Bang Theory ~ Staffel 1

The Big Bang Theory ~ Staffel 1

Leonard (Johnny Galecki) und Sheldon (Jim Parsons) sind Wissenschaflter und wissen alles über Quantenphysik. Genau wie ihre beiden Freunde Howard (Simon Helberg) und Raj (Kunal Nayyar) haben sie aber keine Ahnung, wenn es ums wahre Leben und Beziehungen geht. Das könnte sich dank ihrer hübschen neuen Nachbarin Penny (Kaley Cuoco) – eine Kellnerin und Schauspielerin – bald ändern…

by filmstarts.de

Ja, wir sind damit wohl etwas „spät“ dran, aber nachdem wir immer so durcheinander alle Folgen mal gesehen haben, wollten wir mal alle von Anfang an nacheinander gucken ^^

Viel muss ich dazu wohl nicht sagen, weil es doch eh sicherlich jeder von euch kennt :D

Es macht einfach Spaß TBBT zu gucken :)

 

Und wie immer die selbe Frage: Welche Filme davon kennt ihr und welche habt ihr schon gesehen?

Ihr könnt auch gern mal so eine kleine Zusammenfassung machen und mir den Link posten, ich guck mir sowas auch gern bei anderen an :D

6 Kommentare bei “#0395 [Session-Life] Weekly Watched 2014 #04

  1. Ach, Quentin Tarantino *-* So toll!!!

    TBBT geht auch immer :3

    Vll mach ich so eine ähnliche Zusammenfassung für den Januar :) Es hätten sich genug Filme angesammelt :D

  2. ich liebe chroniken der unterwelt *_* ich find lily collins total cool <333 und weil ich den film so toll fand, hab ich auch gleich alle bücher von der serie gelesen, hihi :3

    von beautiful creatures hab ich bisher nur die buchversion gelesen und fand die total klasse <33 es gibt so weit ich weiß auch noch ne fortsetzung. nennt sich seventenn moons…

  3. und vielen vielen dank für deinen kommi <33 hab mich sehr darüber gefreut :)

    das pw hab ich dir per mail zugeschickt. ich hoffe, du hast es erhalten?

    es wird noch so einiges von mir zu lesen geben XD hab ja fleißig vorgebloggt :) bis mitte märz XDDD

    ich könnte auch so gut wie immer essen *_* essen ist schon was tolles <33

    meine nachbackliste ist sehr sehr lang XD aber ich sag dir auf jeden fall bescheid, wenn ich den schneewittchenkuchen nachgebacken habe :3

    echt? ich mache mir jedes jahr vorsätze XD und ärger mich jedes mal darüber, dass ich nicht zielstrebig genug bin um irgendwas einzuhalten :) obwohl… dieses jahr geht es eigentlich :D mal gucken, wie es am ende des jahres aussieht XD da geht bei mir die motivation bekanntlich flöten, tüdelü XD

  4. @Kami-chan:
    Aber leider ist ihre deutsche Synchronstimme total schlimm find ich X’D
    Da hätte es wesentlich tollere mögliche Stimmen gegeben ^^“

    Die Bücher hat mein Freund auch gelesen, noch bevor wir den Film geguckt haben ^^

    Zu BC kamen wir ja eher spontan und nebenbei, weil wir den Trailer auf der DVD von CdU gesehen haben, hihi ^^
    Aber der war wirklich gut :3

    Ja, die Mail hab ich bekommen, danke dir :3
    Ich kam bisher nur leider noch nicht zum Lesen bei dir T_T
    Zeit, wo bist du nur? D:

    Naja, ich schaff es eh nie die einzuhalten, also warum sollte ich mir die Enttäuschung dann auch noch so direkt vor Augen führen? XDDD

    @Nintendo64:
    Oh, na da geh ich doch gleich mal gucken :D

  5. Von deinen habe ich nur Chroniken der Unterwelt – City of Bones, jedoch würde mich Seele und Beautiful Creature reizen aber irgendwie habe ich nie für sowas Zeit XD
    ich glaube ich muss Studium abbrechen, WS nimmer was machen,Blog lassen und ich könnte den ganzen Tag Sachen gucken X’D
    Wobei arbeiten werde ich weiterhin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.