#0142 [Rezept] Pizzabrötchen

Da ich grad nichts zu bloggen hab und ich das Rezept hier schon seit längerem posten wollte, kommt nun das Rezept für Pizzabrötchen!

Pizzabrötchen - Zutaten

Zutaten für etwa 10-12 Stück (Brötchenhälften):

  • 60 g Butter oder Margarine
  • 1 Ei
  • 200 g Schinken
  • 200 g Käse
  • 100 ml Sahne
  • Baguette oder Brötchen
  • Pfeffer, Paprika und Pizzagewürz

Kosten: ca. 3-5 Euro, je nachdem, was man noch zuhause hat.

 

Pizzabrötchen - Zutaten vermengen

1. Schritt: Butter bzw. Margarine und 1 Ei verrühren.

Schinken kleinschneiden und den Käse reiben. Dazu noch 100 ml Sahne und alles zur Masse hinzugeben und schön unterheben.

Mit Pfeffer, Paprika und Pizzagewürt würzen und nochmal richtig vermengen.

Den Ofen währenddessen auf (E-Herd: 200°C / Umluft: 175°C) vorheizen.

 

Pizzabrötchen - Belag aufstreichen

2. Schritt: Brötchen aufschneiden und mit dem Belag bestreichen.

Ruhig etwas dicker, dann wirds schön knusprig und schmeckt auch schön nach etwas ;)

 

 

 

Pizzabrötchen - ab in den Ofen

3. Schritt: Brötchen in den Ofen schieben.

Bei (E-Herd: 200°C / Umluft: 175°C) etwa 10 Minuten überbacken lassen.

Je nachdem, ob ihr sie gerne knusprig oder fluffig essen wollt, variiert die Zeit natürlich :)

Wir essen sie gerne etwas knuspriger, daher hatten wir sie etwa 15 Minuten im Ofen.

Wenn euch der Zustand zusagt, dann aus dem Ofen holen und auf den Teller damit! :)

 

 

Und so sieht das Endergebnis aus:

Pizzabrötchen - fertig

Sieht doch lecker aus, oder nicht? *__*

Wir verdrücken im Übrigen immer jeder 5 Stück ;)

Der Teig reicht allerdings wohl eher für insgesamt 12 Hälften!

Und zum Schluss nochmal alleBilder als kleine Galerie ^^

Viel Spaß beim Nachkochen und verzehren! :D

6 Kommentare bei “#0142 [Rezept] Pizzabrötchen

  1. pizzabrötchen!! ;) ich mag pizza sehr gerne. hin und wieder machen wir uns eine ganze pizza selbst. aber da ich gerade erst in italien war, bin ich was pizza angeht momentan noch etwas verwöhnt… in italien ist die pizza einfach noch mal besser. ;)

    pff, momentan habe ich vor allem so viele kommentare, weil ich einfach nicht zum bloggen komme. ^^
    das muss sich schnellstens ändern.

  2. @Suno: Haha :D Haben noch mehr davon ^^ <3

    @Lynie: Japp, werd ich auch machen, wenn wir mal wieder was kochen und so =)
    Schmeckt auf jedenfall super lecker <3

    @namimosa: Hehe, sind aber eig keine solche Pizzabrötchen, wie man die zb beim Pizza-Lieferanten bekommt ^^ (wusste früher gar nicht, dass es solche gibt xD).
    Die sind unheimlich lecker <3
    Ah ok, aber kenn ich nur zu gut ^^'

  3. es gibt pizzabrötchen beim pizza-lieferanten? das wusste ich nicht… ich weiß gar nicht wann wir uns das letzte mal eine pizza hätten liefern lassen… da bin ich nicht gut informiert! ;)

    ja, herzlichen glückwunsch zum 101. kommentar. allerdings hast du ganz knapp den neuen blogpost und damit den 1. kommentar verpasst. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *